High Roller - Das größte Riesenrad der Welt

Die Fahrt mit dem High Roller kostet 25 Dollar tagsüber und 35 Euor Nachts. Man zahlt also mehr für den Ausblick auf die Lichter der Stadt, auch wenn dann die Warteschlange sehr lang und voller Betrunkener ist, während man tagsüber relativ schnell durch durch die Einstiegs-Prozedur kommt. Insgesamt sollte man mindestens eine Stunde für den Einstiegsablauf und die Fahrt selbst einrechnen.

Nach dem Kauf des Tickets kommt man über eine Rolltreppe in die Sky Lounge, wo man sich Getränke für teures Geld kaufen und auf die Runde mitnehmen kann. Ein Soft-Drink oder eine Flasche Wasser kostet 7 Dollar, ein Cocktail, Bier oder ein Glas Wein gibt es für stolze 9 Dollar. Wer es vornehm will, kann sich für 13 Dollar auch ein Glas Champagner gönnen.

Über eine weitere Rolltreppe gelangt man zum Fotostudio, wo man sich vor einer grünen Wand fotografieren lassen kann die anschließend digital durch den "High Roller" ersetzt wird. Die Fotos kann man im Anschluss an die Fahrt für 25 Dollar käuflich erweben! Zwei Fotos kosten 30 Dollar. Ein absolut sinnloses Angebot, dass man in den USA an allen Sehenswürdigkeiten antrifft. Man kann sich das Geld sparen und sich selbst fotografieren oder einfach einen Passanten fragen, ob dieser ein Foto macht. Nach dem Fotostudio kommt man in den "Room of Doom", den Warteraum, in dem man mindesten 15 Minuten wartet und dabei mit cartoonartigen Videos auf die Fahrt vorbereitet wird.

Die Fahrt im High Roller

Nach insgesamt ca. 30 Minuten kann man endlich in die Gondel des High Rollers einsteigen. Dabei sollte man aufpassen, wo man hinsteigt. Es gibt ein Auffangnetz, das bereits mehr als 40 Leute auffangen musste. In einer Gondel haben bis zu 10 Personen Platz. Man kann sich entweder auf eine Bank setzen oder ans Fenster stellen um Fotos zu machen. Aus der Gondel hat man einen beeindruckenden Blick auf Las Vegas. Mit jedem Höhenmeter wird die Sicht besser. Bei Tageslicht hat man eine herrliche Weitsicht. Bei Nacht funkeln die Lichter der Glücksspiel-Metropole. Es dauert 10 Minuten, bis man auf dem Höhepunkt angekommen ist. Weitere 10 Minuten dauert es bis man wieder auf der Erde zurück ist. Nach der insgesamt 20-minütigen Fahrt hat man die Möglichkeit die zuvor gemachten Fotos zu kaufen oder das Geld lieber in High-Roller-Souveniers oder gleich im Casinos zu investieren.

Weitere Sehenswürdigkeiten Las Vegas neben dem Highroller

High Roller