Roulette Regeln Leitfaden 2022 – Lernen Sie, wie man Roulette spielt

Roulette Regeln Las Vegas Guide

Roulette ist ein einfaches, aber faszinierendes Glücksspiel, das sowohl in den Casinos in Las Vegas als auch in Online-Casinos beliebt ist. Wenn Sie Roulette mit echtem Geld spielen wollen, müssen Sie die Regeln kennen. Denn wenn Sie die Regeln des Roulettes kennen, haben Sie die besten Chancen zu gewinnen. Haben Sie sich gefragt, wie Roulette funktioniert? In diesem Leitfaden finden Sie alle Roulette-Regeln und lernen, wie man Roulette in Casinos in Las Vegas oder auch im Online Casino spielt!

Lernen Sie, wie man Roulette in Online-Casinos mit echtem Geld spielt

Die Grundregeln des Roulettes sind einfach. Und in diesem Roulette-Leitfaden erklären wir Ihnen die Roulette-Regeln im Detail, damit Sie genau wissen, wie Sie das Spiel spielen können. Wenn Sie jedoch zu den Menschen gehören, die es vorziehen, durch praktische Erfahrung zu lernen bevor Sie in einem Las Vegas Casino Geld riskieren, möchten Sie vielleicht in einem Online-Roulette-Casino mit echtem Geld anfangen.

Wenn Sie wissen möchten, wie man Roulette in einem Online-Casino spielt, ist der Prozess ganz einfach. Sie müssen lediglich eine vertrauenswürdige Casino-Website auswählen und eine Roulette-Spielvariante wählen, die Ihnen gefällt.

Um sich vorab zu informieren und die Chancen in einem Online Roulette Casino zu verbessern, kann der Vergleich auf dieser Expertenseite herangezogen werden. Dann können Sie verschiedene Arten von Roulette-Einsätzen tätigen und sich mit der Funktionsweise des Spiels vertraut machen.

Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, mit RNG-Roulettespielen zu beginnen. Diese Spiele erlauben es Ihnen, in Ihrem eigenen Tempo zu spielen. Sie können sich die Gewinntabelle ansehen und ohne Zeitdruck verschiedene Einsätze auf dem Roulettetisch platzieren. Andererseits sind Live-Roulettespiele besser geeignet, wenn Sie schon ein wenig Erfahrung haben. Denken Sie daran, dass viele erfahrene Roulette-Gewinner ihre Reise mit den klassischen RNG-Roulettes begonnen haben, bevor sie zu den Live-Casinos wechselten.

In Live-Casinos können sich Spieler per Stream zu einem Spieltisch in einem echten Casinostudio schalten und in Gegenwart eines echten Dealers ihre Einsätze beim Roulette oder anderen Tischspielen machen. Die Einsätze beginnen meist bei einigen Cent, können aber an den VIP-Tischen auch mehrere tausend Euro betragen. So kommt tatsächlich ein Hauch von echtem Las Vegas Feeling wie beispielsweise im Bellagio auf. Viele Spiele können mit einer zusätzlich zur Verfügung gestellten Demoversion auch kostenlos ausprobiert werden.

Es ist immer wichtig, sich selbst Grenzen zu setzen, wenn Sie Roulette online mit echtem Geld spielen. Das ist besonders wichtig, wenn Sie in einem Casino mit echtem Geld spielen und herausfinden möchten, wie Roulette funktioniert. Egal, ob Sie Außenwetten platzieren oder auf risikoreichere Innenwetten setzen, wie z. B. eine Eckwette, eine Straßenwette oder eine Wette auf eine einzelne Zahl, setzen Sie nie mehr, als Sie sich beim Spielen mit echtem Geld leisten können zu verlieren.

Grundlegende Roulette-Regeln

  • Setzen Sie auf das entsprechende Feld auf dem Roulettetisch.
  • Roulette-Einsätze dürfen das Tischlimit nicht überschreiten.
  • Roulette-Einsätze können platziert werden, bevor der Dealer die Wettsitzung schließt.
  • Nur der Croupier zahlt die Gewinner aus und berührt die Chips der Spieler mit den verlorenen Einsätzen.
  • Sie sollten den Marker der Gewinnzahl während der Spielsitzung nicht berühren.
  • Die Auszahlung erfolgt für verschiedene Arten von Gewinneinsätzen gemäß einer Auszahlungstabelle.
  • Roulette-Einsätze können platziert werden, bevor der Dealer die Wettsitzung schließt.
  • Ein Roulettekessel enthält rote und schwarze Fächer mit den Nummern 1-36 und ein grünes Einzel-Null-Fach.
  • Das amerikanische Roulette hat eine zusätzliche Doppelnulltasche, die den Hausvorteil erhöht.

Las Vegas Roulette Regeln. Wie man Roulette spielt und gewinnt

Roulette, oder Rulet, wie es manchmal genannt wird, ist eines der beliebtesten Glücksspiele. Im Großen und Ganzen sind die Spielregeln überall ziemlich gleich, aber es gibt kleinere Variationen. Sie finden Roulette in Casinos auf der ganzen Welt, von Monte Carlo bis Las Vegas. Noch bequemer geht Roulette zu Hause in Online-Casinos. Ein- und Auszahlungen können zum Beispiel auch mit E-Wallets wie PayPal, Neteller oder Skrill oder auch mit Instant-Payment-Diensten wie Sofort oder Trustly vorgenommen werden.

Da es oft in James-Bond-Filmen vorkommt, umgibt Roulette eine Aura von Glamour, Geheimnis und Romantik. Manche behaupten, man müsse einen Pakt mit dem Teufel schließen, um das Spiel zu gewinnen, weil die Zahlen auf dem Rad die Zahl 666 ergeben (wir haben die Zahlen addiert und es überprüft). Es wird in der einen oder anderen Form seit dem 17. Jahrhundert gespielt. Der Name selbst ist französisch und bedeutet „kleines Rad“.

Das Spiel wird gespielt, indem die Spieler um den Roulettetisch herum stehen oder sitzen. Auf dem Tisch befindet sich ein Rad mit den Zahlen 1 bis 36. Das Rad hat auch eine Null und die meisten amerikanischen Casinos haben ein Rad mit zwei Nullen (0 und 00). Während sich das Rad dreht, lässt der Croupier eine kleine Kugel in die entgegengesetzte Richtung rollen. Wenn das Rad langsamer wird, landet die Kugel in einem der nummerierten Schlitze. Die Spieler können weiterhin Wetten platzieren, während sich die Kugel um das Rad dreht, bis der Croupier ankündigt, dass keine Wetten mehr möglich sind.

Die Hälfte der Zahlen hat einen roten Hintergrund, die andere Hälfte einen schwarzen Hintergrund. Traditionell hat die Null einen grünen Hintergrund. Abgesehen vom Roulettekessel sind auf dem restlichen Tischlayout verschiedene Wetten abgebildet, die Sie mit Ihren Jetons abschließen können. Hier wurden schon viele Vermögen gemacht und verloren.

Unten sehen Sie das Layout eines Las Vegas Roulettetisches mit den verschiedenen Wettarten.

Roulette-Wettarten

Innenwetten

Sobald Sie sich bei einem der besten sicheren Online-Casinos angemeldet haben, sollten Sie die Roulette-Regeln perfekt beherrschen, um beim Spielen viel Spaß zu haben. Wenn Sie sich das Layout des Roulettetisches genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass der Hauptteil aus den Zahlen von Null bis 36 besteht und der Rest Sektoren für Wetten auf Zahlengruppen sind: ungerade/gerade, rot/schwarz, 1-18/19-36, eine Spaltenwette und Dutzende.

Die Wetten, die Sie auf die Zahlen selbst platzieren, werden als Innenwetten bezeichnet, während die Wetten, die Sie auf die anderen Sektoren platzieren, Außenwetten genannt werden. Der Hausvorteil ist bei den verschiedenen Wettarten unterschiedlich hoch. Es gibt sieben Arten von Inside-Roulette-Wetten, die im Folgenden beschrieben und illustriert werden:

Name der Wette Abgedeckte Zahlen und Chip-Platzierung Chip-Platzierungsschema

1 Straight

Dies ist eine Wette, die nur eine einzige Zahl abdeckt. Um diesen Einsatz zu machen, platzieren Sie den Chip innerhalb des Zahlenfeldes. Illustration der Innenwetten beim Roulette

2 Split

Eine Wette auf zwei Zahlen, die auf dem Tisch nebeneinander liegen, indem der Jeton auf der gemeinsamen Linie der beiden Zahlenquadrate platziert wird.

3 Street

Ein Einsatz auf drei aufeinanderfolgende Zahlen, die sich auf derselben Linie befinden. Der Einsatz wird gemacht, indem der Chip auf die äußere Ecke der Reihe platziert wird.

4 Six Line

Eine Wette auf zwei benachbarte Reihen. Um diese Wette abzuschließen, müssen Sie den Chip auf die gemeinsame äußere Ecke der beiden Reihen setzen.

5 Corner

Eine Corner-Wette ist eine Wette auf vier Zahlen, bei der der Jeton auf die gemeinsame Ecke der vier Zahlen gesetzt wird. Sie wird auch ‚Quadrat‘-Wette genannt.

6 Trio

Eine Drei-Zahlen-Wette, die die Null oder die Nullen einschließt. Platzieren Sie den Jeton auf der Linie, die von der Null und den beiden anderen Zahlen geteilt wird.

7 Basket

Wette auf 0, 1, 2 und 3 mit einem Chip auf der Ecke, die das Null-Feld und die erste Linie teilen. Beim amerikanischen Roulette gehört die Doppelnull dazu.

Wie Sie sehen, sind die Kombinationen der Innenwetten logisch und leicht zu merken, genau wie die meisten Regeln des Roulettes. Wie wir bereits erwähnt haben, bringen Innenwetten unterschiedliche Gewinnchancen und Auszahlungen mit sich, aber wenn Sie auf legalen und fairen Online-Roulette-Seiten spielen, können Sie das der Software überlassen. Bedenken Sie auch, dass der Hausvorteil der Wetten unterschiedlich ist, je nachdem, ob Sie ein Roulettespiel mit nur einer Null oder mit einer Doppelnull spielen. Wir empfehlen die besten Roulette-Websites in Indien für Anfänger indischer Spieler.

Wenn Sie hingegen in einem Casino oder an einem Online-Tisch mit Live-Dealer spielen möchten, sollten Sie sich über das Thema informieren, denn die Dealer sind auch nur Menschen und können sich irren. In solchen Fällen empfehle ich Ihnen auch unseren Artikel über die Quoten und Wahrscheinlichkeiten, die Ihnen die verschiedenen Roulette-Wetten bieten. Dort finden Sie die Auszahlungsquoten für eine Eckwette, eine Straßenwette und jede andere Art von Innenwette.

Außenwetten

Wie bereits erwähnt, sind die Außenwetten beim Roulette jene Wetten, die außerhalb des Zahlenfeldes platziert werden, auf die Sektoren, die die größeren Zahlengruppen abdecken. Es gibt fünf gängige Arten von Außenwetten:

Rot oder Schwarz – Wette auf die Farbe der Gewinnzahl

Ungerade oder Gerade – Wette darauf, ob die Gewinnzahl gerade oder ungerade sein wird
1 bis 18 oder 19 bis 36 – Wetten Sie darauf, ob die Gewinnzahl hoch oder niedrig sein wird.
Dutzend – Wetten Sie auf eines der drei Dutzend, die auf dem Layout des Tisches zu finden sind

Columns

Wetten Sie darauf, aus welcher der drei Spalten die Gewinnzahl stammen wird
Es gibt eine weitere Wette, die als Außenwette gilt, aber nur bei bestimmten Roulette-Varianten verfügbar ist. Sie wird Schlangenwette genannt und umfasst die roten Zahlen 1, 5, 9, 12, 14, 16, 19, 23, 27, 30, 32 und 34, die die Form einer Schlange bilden. Bei dieser Wette werden alle Zahlen von einem Chip abgedeckt.

Bei einigen Spielen gibt es auch eine schwarze Schlangenwette, die ebenfalls einer Schlange ähnelt, aber nur aus schwarzen Zahlen besteht: 2, 6, 8, 10, 13, 17, 20, 24, 26, 29, 28, 31 und 35. Bei der Black Snake-Wettkombination sind die Zahlen 17/20 und 26/29 geteilte Wetten, während alle anderen Zahlen gerade sind.

Angekündigte Wetten

Angekündigte Roulette-Wetten sind spezielle Wettkombinationen, die am häufigsten beim Französischen Roulette vorkommen, aber auch bei den europäischen Online-Roulette-Varianten häufig zu finden sind. Sie sind Teil der Roulette-Regeln, die Sie kennen müssen. Und da sie am häufigsten beim französischen Roulette vorkommen, haben sie alle ihre eigenen französischen Namen. Sie müssen sie auswendig lernen, um auch zu wissen, wie man Roulette spielt.

Beginnen wir mit der Voisins du Zéro-Wette, auch bekannt als Neighbours of Zero. Diese Wette deckt die Null und die 7 Zahlen auf jeder Seite der Null ab – von 22 bis 25 auf dem Rad. Dies ergibt einen 15-Zahlen-Einsatz, der aus 9 Chips besteht:

  • Ein Trio für 0,2,3 – 2 Chips
  • Fünf Splits: 4/7, 12/15, 18/21/ 19/22, 32/35 – je ein Jeton
  • Eine Ecke: 25/26/28/29 – 2 Chips

Eine weitere Wette, die genau wie die Voisins du Zéro eine ganze Reihe von Zahlen abdeckt, heißt Le Tiers Du Cylindre. Wir wissen, dass all diese Roulette-Regeln, zusammen mit den ausländischen Namen, verwirrend sein können, aber sie sind tatsächlich notwendig. Der Tiers Du Cylindre befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Kessels im Vergleich zu den Voisins du Zéro und umfasst 12 Zahlen – von 27 bis 33 auf dem Kessel.

Daher kommt auch der Name der Wette – er bedeutet wörtlich übersetzt „Ein Drittel des Rades“. Alle Zahlen, die von dieser Wette abgedeckt werden, sind: 27, 13, 36, 11, 30, 8, 23, 10, 5, 24, 16 und 33. Es handelt sich um eine 6-teilige Wette. Für jeden der folgenden Splits wird ein Chip auf dem Roulettetisch platziert: 5/8, 10/11, 13/16, 23/24, 27/30 und 33/36.

Eine weitere beliebte, angekündigte Wette heißt Orphelins. Dies ist sozusagen die Wette, die alles abdeckt, was die Voisins du Zéro und die Tier-Wetten zusammen nicht abdecken. Diese Wette deckt 8 Zahlen ab: 1, 6, 9, 14, 17, 20, 31 und 34. Es handelt sich um eine 4-Chip-Wette, die aus einem Straight auf die Zahl 1 und vier Splits auf 6/9, 14/17, 17/20 und 31/34 besteht.

Außerdem gibt es noch die Wette Jeu Zéro, auch Zero Game genannt. Diese Wette deckt 3 Nachbarn des Zero Slots auf jeder Seite des Rades ab. Es handelt sich um eine 4-teilige Wette – ein Straight auf die Zahl 26 und 3 Splits auf 0/3, 12/15 und 32/35.

Voisins du zéro

Eine sehr häufige angekündigte Wette, die Sie beim Roulette platzieren können, ist die Nachbarwette. Dabei handelt es sich um eine 5-Zahlen-Wette, die eine bestimmte Zahl und 2 benachbarte Zahlen auf jeder Seite umfasst. Zum Beispiel deckt die Wette „5 und die Nachbarn“ die Zahlen 5, 24, 16, 10 und 23 ab.

Um diese Wette zu platzieren, benötigen Sie den speziellen Rennbahn-Wettbereich (siehe Abbildung oben), der in den meisten Online-Roulette-Varianten verfügbar ist, aber nicht in allen. Diese Dinge sowie die Roulette-Regeln zu kennen, ist unerlässlich, wenn Sie das Spiel in vollen Zügen genießen und natürlich auch Geld gewinnen wollen.

Bei einigen Online-Spielen können Sie sogar die Anzahl der Nachbarn ändern, die Sie auf jeder Seite der von Ihnen gewählten Zahl abdecken möchten, bis zu 8. Diese Wette ist in der Tat sehr nützlich, vor allem, wenn Sie Online-Live-Roulette spielen und bei den Aktionen des Dealers ein Muster entdeckt haben, das Sie zu der Annahme veranlasst, dass die Kugel in einen bestimmten Bereich des Kessels fallen wird.

Roter Splits-Einsatz beim Online-Roulette

Andere spezielle Roulette-Wetten sind die Finals und die Red/Black Splits. Bei den Finals können Sie auf die letzte Ziffer der Gewinnzahl setzen. Wenn Sie zum Beispiel auf Finale 4 setzen, platzieren Sie einen 4-Ziffern-Einsatz auf 4, 14, 24 und 34. Diese Wette wird auch Finale Plein genannt und unterscheidet sich damit vom Finale a Cheval, bei dem Sie auf zwei mögliche Endziffern der Gewinnzahl setzen können. Was die Rot/Schwarz-Split-Wetten betrifft, so sind sie genau das, was der Name sagt: Kombinationen aller Splits derselben Farbe, die Sie auf dem Tisch finden können.

Da es auf Online-Glücksspielseiten keine Grenzen gibt, gibt es viele interessante und innovative Roulette-Varianten, die noch mehr Wettarten bieten. Bei Premier Roulette Diamond Edition von Microgaming gibt es zum Beispiel die „Chip Bomb“-Wette, mit der Sie ganz einfach auf eine bestimmte Zahl und alle sie umgebenden Zahlen auf dem Tischlayout setzen können. Darüber hinaus können Sie bei den meisten virtuellen Roulettespielen Ihre eigenen Wettmuster erstellen und in einer speziellen Registerkarte des Layouts speichern, damit Sie später leichter darauf zugreifen können, wenn Sie sie wiederholen möchten.

La Partage und En Prison Regeln erklärt

Wir haben die Grundlagen des Roulettespiels behandelt. Dennoch gibt es einige fortgeschrittene Roulette-Regeln, die wir noch erklären müssen, nämlich la partage und en prison. Diese Regeln gibt es nur beim französischen Roulette und gelten für Einsätze mit geradem Geld. Beginnen wir mit einer Erklärung, was Roulette la partage ist.

La Partage ist die am häufigsten vorkommende der beiden Regeln. Wenn die Kugel auf der Null landet, erhalten Spieler, die auf gerades Geld gesetzt haben, die Hälfte ihres Einsatzes zurück. Diese Regel reduziert den Hausvorteil erheblich und erhöht den RTP auf 98,65 %, wenn die Regel in Kraft ist.

Bei einigen französischen Roulettespielen gibt es anstelle von la partage die Regel en prison. Wenn die Kugel auf der einzelnen Null landet, sind in diesem Fall alle Einsätze, die auf Rot oder Schwarz, Hoch oder Niedrig oder gerade/ungerade gesetzt wurden, nicht sofort verlorene Einsätze. Stattdessen werden sie für die nächste Runde auf dem Tisch fixiert. Verliert der Einsatz, wird er vom Tisch entfernt. Wenn die Wette gewinnt, erhält der Spieler eine 1:1-Auszahlung.

La Partage

Wenn die Kugel auf Null landet, erhält der Spieler die Hälfte des Einsatzes bei geradem Geld zurück.

En Prison

Wenn die Kugel auf der Null landet, bleiben die geraden Geldeinsätze für die nächste Runde auf dem Tisch.

Roulette-Variationen

Die oben beschriebenen Regeln und Wetten beziehen sich auf das amerikanische Standard-Roulette, das in den meisten US-Casinos gespielt wird. Es gibt jedoch viele Variationen. Single Zero Roulette ist dasselbe wie amerikanisches Roulette, hat aber, wie Sie sich denken können, nur eine Null. In den USA (einschließlich Las Vegas), Kanada, Südamerika und der Karibik gibt es eine Doppelnull, aber in allen anderen Ländern wird hauptsächlich mit einer einzelnen Null gespielt. Beim Roulette mit einer einzigen Null ist der Hausvorteil um 50 % geringer, wenn Sie also einen Tisch mit einer einzigen Null finden, ist das sehr vorteilhaft. Es gibt auch europäisches Roulette, doppeltes Bonusgewinn-Roulette, französisches Roulette, Mini-Roulette, 3-Rad-Roulette und andere, aber keines zahlt besser aus als das Ein-Null-Roulette-Rad.

In einigen großen Casinos in Las Vegas gibt es auch Dreifach-Null-Roulettetische. Diese Kessel haben einen zusätzlichen Schlitz für 000, oder sie können ein anderes Symbol im Zusammenhang mit dem Hotel verwenden. Aus vielen Gründen sollten Sie sie einfach meiden. Die Gewinnchancen sind genau dieselben wie beim normalen Doppel-Null-Roulette, aber Sie haben eine zusätzliche Chance, bei jeder Drehung zu verlieren, was dem Haus einen erheblichen Vorteil verschafft. Der einzige Vorteil sind die niedrigeren Mindesteinsätze, die die Spieler dazu verleiten sollen, dieses Spiel häufiger zu spielen.

Las Vegas Roulette-Strategie

Die vorgestellten Wetten sollten als Hilfsmittel für Ihre Wettstrategie am Roulettetisch betrachtet werden. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass das Casino, egal welche Wette Sie setzen, einen Vorteil hat. Es gibt Leute, die ihr Geld damit verdienen, Anleitungen zu verkaufen, wie man beim Roulette gewinnt. Sparen Sie Ihr Geld. Wenn sie wirklich etwas hätten, das funktioniert, würden sie es für sich selbst verwenden und müssten nicht ein paar Dollar mit dem Verkauf falscher Glücksspielpläne verdienen.

Es ist möglich, beim Roulette Geld zu gewinnen. Wenn es keine Gewinner gäbe, würden die Leute das Spiel nicht spielen. Natürlich ist es eine Möglichkeit zu gewinnen, wenn man unglaublich viel Glück hat, aber es gibt noch einen anderen Weg: Sie können fast auf Augenhöhe mit dem Casino spielen, und wenn Sie etwas Geld gewinnen, stehen Sie auf und gehen mit einem Gewinn weg. Wenn der Gewinn ausbleibt, haben Sie nicht viel Geld verloren, weil Sie fast gleichauf mit dem Haus spielen. Sie werden nie perfekt gleichmäßig spielen, aber es gibt Möglichkeiten, sehr nahe daran zu spielen.

Eine Möglichkeit, mit dem Casino nahezu gleichauf zu spielen, besteht darin, sich an die besprochenen Wetten mit geradem Geld zu halten, z. B. rot oder schwarz, hoch oder niedrig, ungerade oder gerade. Denken Sie immer daran, dass das Haus einen kleinen Prozentsatz zu seinen Gunsten hat, z. B. wenn die Kugel auf Null oder Doppel-Null landet und alle Einsätze verloren sind, außer natürlich, wenn Sie Null gespielt haben.

Bei dieser Methode gibt es keine Garantie für einen Gewinn, aber Sie haben die besten Chancen. Die Idee ist, nicht zu viel oder zu schnell zu verlieren und aufzuhören, wenn sich das Blatt leicht zu Ihren Gunsten wendet. Albert Einstein soll gesagt haben, dass die einzige Möglichkeit, am Roulettetisch immer Geld zu verdienen, darin besteht, es zu stehlen!

Einige der populär gewordenen (und nicht funktionierenden) Roulettesysteme sind: Das Martingale-System, bei dem Sie Ihren Einsatz so lange verdoppeln, bis Sie gewinnen oder das Hauslimit erreichen. Das D’Alembert-System, bei dem Sie eine Einheit zu Ihrem Einsatz hinzufügen, wenn Sie verlieren, und eine Einheit von Ihrem Einsatz abziehen, wenn Sie gewinnen. Es gibt auch eine umgekehrte Variante, bei der Sie eine Einheit hinzufügen, wenn Sie gewinnen, und eine Einheit abziehen, wenn Sie verlieren. Beides funktioniert nicht gut, denn ehe man sich versieht, setzt man große Beträge, um einen sehr kleinen Gewinn mit gleichmäßigen Gewinnchancen zu erzielen. Bei Martingale können Sie auch auf das Hauslimit stoßen, das Sie daran hindert, Ihren Einsatz erneut zu verdoppeln.

Eine andere dieser Methoden, die sich weigern zu sterben, ist das Labouchére-System. Bei diesem System schreiben Sie eine Reihe von 7 oder 8 Zahlen auf. Sie addieren die vordere und die hintere Zahl zusammen, und das ist der Betrag Ihres Einsatzes. Wenn Sie gewinnen, streichen Sie die erste und letzte Zahl und setzen den Betrag der neuen ersten und letzten Zahl. Wenn Sie den ursprünglichen Einsatz verlieren, fügen Sie den verlorenen Betrag als neue letzte Zahl an das Ende der Reihe an. Ihr nächster Einsatz ist die Summe aus dieser Zahl und der ersten Zahl. Das Ziel ist es, alle Zahlen zu streichen, um einen Gewinn zu erzielen. Das ist kompliziert, lästig und wird sich schnell negativ auf Ihr Bankkonto auswirken.

Roulette Zahlen-/Farbauswahl-Strategie

Okay, Sie haben sich also für eine Wettart entschieden (wir empfehlen Ihnen unbedingt Außenwetten mit geradem Geld, wie Rot oder Schwarz). Die nächste Frage betrifft das spezifische Ergebnis. Setzen Sie auf Schwarz oder Rot, ungerade oder gerade? Wenn Sie sich entscheiden, ein Risiko einzugehen und auf bestimmte Zahlen zu setzen, welche Zahlen wählen Sie dann?

Entgegen dem, was Sie vielleicht gehört haben und was die Kasinos Ihnen glauben machen wollen. Es spielt keine Rolle. Jede Zahl auf dem Roulette-Tableau hat die gleiche Chance zu erscheinen und ist unabhängig von den vorherigen Drehungen. Die Casinos stellen oft eine Anzeige mit früheren Ergebnissen zur Verfügung, aber das ist nur, um das falsche Gefühl zu befriedigen, dass die Leute sich weigern, die Verbindung zwischen zukünftigen und früheren Ergebnissen aufzugeben. Das führt auch dazu, dass viele Leute unvorsichtig hohe Einsätze auf Drehungen machen, die keine erhöhten Gewinnchancen haben, was nur dem Casino zugute kommt. Sie können einen Tisch mit 20 oder sogar 100 schwarzen Zahlen in Folge haben, aber es gibt absolut keinen Grund, deswegen einen höheren Einsatz auf Rot zu setzen. Das Rad hat kein Gedächtnis für vergangene Ereignisse. Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig diese Aussage ist.

Fragen und Antworten zu Online Roulette Regeln

Haben wir Ihnen geholfen zu verstehen, was Roulette ist und wie Roulette funktioniert? Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten. Zusätzlich können Sie sich die folgenden Fragen und Antworten zu dieser Übersicht über die Regeln für Anfänger beim Online-Roulette ansehen. Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen so schnell wie möglich beantwortet, damit sie diese Übersicht über die Online-Roulette-Regeln gut ergänzen können. Lesen Sie sie unbedingt, bevor Sie an Ihrem Lieblingsroulettetisch spielen!

1️⃣ Was sind die wichtigsten Schritte bei den Online-Roulette-Regeln?

Die Online-Roulette-Regeln im Vereinigten Königreich umfassen im Wesentlichen sechs Schritte. Zunächst platzieren Sie Ihren Einsatz (Chips) auf eine bestimmte Weise und für einen bestimmten Zeitraum auf dem Tisch. Dann schließt der Croupier das „Wettfenster“ und dreht die Kugel um das Rad, und schließlich verkündet der Croupier die Chips und verteilt sie entsprechend den gewonnenen Einsätzen.

2️⃣ Bieten die Online-Casino-Apps die besten Rouletteregeln?

Ja, aber das liegt daran, dass einige Roulettespiele speziell für mobile Casino-Apps in Großbritannien optimiert sind. Beispiele dafür sind größere Schaltflächen, leicht zugängliche Einstellungen, 3D-Visualisierungen und -Effekte sowie die Möglichkeit, mit einem speziellen mobilen Casino-Bonus für Tischspiele zu spielen. Ansonsten sind die Wettregeln für Online-Roulette in der Desktop- und der mobilen Version eines britischen Online-Casinos identisch.

3️⃣ Wie spielt man Roulette?

Anfängern, die sich fragen, wie man Roulette spielt, empfehlen wir, sich unsere einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Roulettespielen anzusehen. Unser Leitfaden kann für das Spielen von Roulette online oder in einem Casino verwendet werden. Sie gilt für alle klassischen Versionen des Europäischen Roulettes, des Französischen Roulettes und des Amerikanischen Roulettes.

4️⃣ Was ist der Unterschied zwischen den europäischen und den amerikanischen Rouletteregeln?

Die Regeln für amerikanisches und europäisches Roulette sind im Grunde genommen dieselben, mit Ausnahme einiger Merkmale. Das Layout des Roulettetisches ist anders und beim amerikanischen Roulette gibt es eine Doppelnull. Dadurch erhöht sich die Gesamtzahl der Felder auf dem amerikanischen Roulettekessel auf 38, einschließlich der Doppelnull, was zu einer leichten Änderung der Gewinnchancen und -auszahlungen sowie der Regeln führt.

5️⃣ Gibt es Regeln für Roulette?

Ja, es gibt Roulette-Spielregeln, die Sie lernen sollten, bevor Sie auf Echtgeld-Rouletteseiten spielen. In diesem Leitfaden gehen wir auf alles Wesentliche ein, das Sie wissen müssen, einschließlich der verschiedenen Arten von Roulette-Einsätzen. Nehmen Sie sich also die Zeit, diese Seite zu lesen, um sich mit den Roulette-Regeln vertraut zu machen.

6️⃣ Wie unterscheiden sich die Regeln für Online-Roulette-Wetten von der französischen Version?

Zunächst einmal beinhalten die Online-Roulette-Regeln für das französische Roulettespiel ein optisch anderes Tischlayout (vor allem das äußere Wettfeld) mit dem niedrigsten Hausvorteil unter allen anderen Versionen (1,35 %). Andere wichtige Regeln des Roulettespiels, die sich unterscheiden, sind: en prison Regel, angekündigte Wetten wie Voisins du Zéro, Finale à Cheval und andere.

7️⃣ Kann eine Strategie die Regeln des Online-Roulettespiels verändern?

Eine richtig angewandte Strategie kann Ihr Spiel sicherlich beeinflussen, aber kurz gesagt: Nein, sie kann die Regeln des Online-Roulettespiels nicht verändern. Eine richtig angewandte Roulette-Strategie verändert nur die Gewinnchancen und natürlich hängt alles davon ab, wie viel Glück Sie mit Ihren Roulette-Einsätzen haben

8️⃣ Gibt es verschiedene Online-Rouletteregeln?

Ja, es gibt viele Arten von Online-Roulette, bei denen andere oder leicht abweichende Regeln gelten. Beispiele dafür sind Tische mit hohen Einsätzen, die höhere Limits zulassen, sowie Mini-Roulette mit einem Rad mit 13 Feldern. Außerdem gibt es verschiedene Regeln für Russisches Roulette und vereinfachte Rouletteregeln für Dummies. Es gibt auch Sonderfälle wie die Strip-Roulette-Regeln.

9️⃣ Wie lauten die Online-Rouletteregeln für Nachbarschaftswetten?

Die „Neighbours“-Roulette-Regeln erlauben es Ihnen, Wetten auf ganze Abschnitte des Kessels zu platzieren. Die Länge der Abschnitte bzw. die Anzahl der benachbarten Taschen kann bei der Platzierung Ihres Einsatzes angepasst werden. Es gibt drei Hauptabschnitte auf dem Rad, auf die diese angekündigten Wetten platziert werden können: Les Voisins du Zéro, Les Orphelins und Le Tier du Cylindre.

🔟 Wie funktioniert das Roulette?

Das ist ganz einfach, denn es basiert ausschließlich auf Glück. Sobald jeder Spieler seinen Einsatz auf dem Roulettetisch gesetzt hat, dreht der Croupier das Rad und lässt eine Kugel fallen, die sich durch die verschiedenen nummerierten Sektoren bewegt. Sobald das Rouletterad und die Kugel anhalten, gewinnen die Spieler, die auf die Zahl gesetzt haben, auf der die Kugel landet.

Bleiben Sie bei einfachen geraden Geldwetten und der skizzierten Strategie. Viel Glück in den Las Vegas Casinos mit diesen Roulette Regeln!

Family Guy – Wege nach Vegas (2013)

Family guy in Vegas

In der Family Guy Folge „Wege nach Vegas“ aus dem Jahr 2013 wollen der Hund Brian und das Baby Stewie nach Las Vegas, weil dort ein Bekannter von Ihnen eines Zaubershow hat. Family Guy ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber Las Vegas ist sehr liebevoll und detailreich gezeichnet. Die Vegas-klischees werden größtenteils erfüllt. Es ist also eine gelunge Episode für Vegas-Fans.

„Family Guy – Wege nach Vegas (2013)“ weiterlesen

Gratiswette auf den Stanley-Cup-Sieg der Las Vegas Knights (NHL Eishockey)

vegas-knights-hockey-nhl

Die Stations-Casinos in Las Vegas hofften von der Aufregung um den sensationellen Finaleinzug der Vegas Golden Knights zu profitieren. Die Eishockeymannschaft aus Las Vegas hat direkt im ersten Jahr in der NHL das Finale um den begehrten Stanley Cup erreicht. Dort traf Las Vegas auf die Washington Capitals und war sogar Favorit, den Stanley Cup zu gewinnen.

„Gratiswette auf den Stanley-Cup-Sieg der Las Vegas Knights (NHL Eishockey)“ weiterlesen