Book of Dead – Warum Nutzer diesen slot lieben

Book of dead slot

Seit seiner Veröffentlichung im Jahre 2016 ist der Ägypten Slot Book of Dead einer der beliebtesten auf dem Markt. Aufgebaut ist der Slot wie andere auch: Fünf Walzen auf drei Reihen; Ganz normal eigentlich. Doch was hebt Ihn von anderen ab. Warum ist er so beliebt?

Können Online Casinos eine Alternative zu Las Vegas darstellen?

Natürlich sind die online Spiele nicht dasselbe wie das Live-Spielen in einem echten Casino. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten sind jedoch dieselben und Fans der einzelnen Glücksspiele können auch hier hohe und attraktive Gewinne erzielen. Und mal ganz ehrlich: Man kann ja nicht immer im Casino oder gar in Vegas sein.

Wenn man einen Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten hat, ist es nicht immer möglich, für Glücksspiele nach Las Vegas zu fliegen und dort sein Glück herauszufordern. Deswegen ziehen immer mehr Menschen eine online Alternative in Betracht. Hier kann man die bekannten Glücksspiele spielen, ganz ohne das Haus verlassen.

Wichtig dabei ist es jedoch sichere, aber vor allem auch seriöse Anbieter und Spiele zu kennen. Ein allgemein bekannter und sehr beliebter Online-Slot ist dabei, Book of Dead.

Book of Dead Slots

Wie funktioniert Book of Dead?

Bei diesem Ägypten Slot erforscht man zusammen mit dem abenteuerlichen Archäologen Rich Wilde das antike Ägypten auf der Suche nach dem mächtigen Book of Dead.

Für einen Gewinn ist es von Nöten, dass mindestens drei Symbole in einer Reihe bzw. zwei Bildsymbole erscheinen. Dabei fällt der Gewinn natürlich umso höher aus, je mehr identische Symbole in einer Reihe auftauchen.

Was bei Book of Dead heraussticht ist die große Anzahl an potenziellen Freispielen. Man erhält beispielsweise 10 Freispiele, wenn mindestens drei Totenbuchsymbole auftauchen. Das Spiel beinhaltet auch eine Risikofunktion, die jedoch nur von erfahrenen Spielern genutzt werden sollte, da man hier zwar sein Geld verdoppeln, aber auch alles verlieren kann.

Was macht Book of Dead besonders?

Der Slot Book of Dead ist besonders für Anfänger sehr benutzerfreundlich. Dies liegt vor allem an den Regeln, die sehr leicht zu verstehen sind. Dazu kommt, dass das Spiel auch kostenlos getestet werden kann, was besonders für Anfänger von Vorteil ist, damit sie sich mit dem Spiel vertraut machen können.

Natürlich kann man auch Book of Dead mit Echtgeld spielen. Hierbei reichen selbst schon kleine Einsätze ab 0.01EUR, was genau richtig für diejenigen ist, die sich erst mit der Spielmechanik vertraut machen wollen. Darüber hinaus kann man mit vielen der verfügbaren Boni spielen. Diese kommen in Form von Free-Spins oder Einzahlungsboni. Und mit einem Auszahlungsprozentsatz von fast 97%, könnten Ihre zusätzlichen Boni einen langen Weg gehen.

Darüber hinaus besticht Book of Dead auch mit seiner ansehnlichen Grafik, die passend zu dem Hauptthema Ägypten ist, und dem Spielspaß, der durch einen spannenden Spielverlauf entsteht.

Wie sicher ist Book of Dead?

Für die Seriosität des Spiels steht vor allem der Provider von Book of Dead. Hierbei handelt es sich nämlich um Play’n GO; dieser Anbieter hält mehrere Glücksspiellizenzen und ist seit mehreren Jahren weitaus bekannt.

Mitunter gibt es mehrere Tests, die die Sicherheit und Seriosität von Book of Dead unter die Lupe genommen haben.

Hierbei ist man immer zu ein und demselben Ergebnis gekommen: Man kann dem Spiel vertrauen und genießt durch die Spielmechanik einige Vorteile gegenüber anderen Spielen.

Las Vegas Neon Museum: Alles, was du wissen musst!

Las Vegas Neon Museum Strip

Das historische Las Vegas ist für drei Dinge berühmt: Glücksspiel, die Mafia und Leuchtreklamen. Ich persönlich bin kein Glücksspieler. Die Geschichte der Mafia ist faszinierend und so, aber ich bin verliebt in diese alten Schilder. – Die lebendigen Neonlichter, die auf jeder Oberfläche prangen, locken einen mit dem Versprechen von Glanz und Aufregung in Las Vegas an.

Aber was wäre, wenn man sie nicht in ihrer Blütezeit erleben könnte?

„Las Vegas Neon Museum: Alles, was du wissen musst!“ weiterlesen