Drucken

The Gambler mit Mark Wahlberg

Veröffentlicht in Filme

Vegas Film

"The Gambler" ist ein Film aus dem Jahr 1975 mit James Caan in der Hauptrolle. Dieser Kultfilm für Zocker jeder Art von Blackjack bis Poker bekommt jetzt ein Remake mit Mark Wahlberg. Das Vorbild aus dem Jahr 1975 basierte auf der Geschichte von Fyodor Dostoyevsky und war ein rasanter und dramatischer Einblick in die Welt des Glücksspiels. Der Film ist sowohl ein Porträt über die gewaltätige Spieler-Welt von New York City der damaligen Zeit als auch eine Charakterstudie des spielsüchtigen Literaturprofessors Axel Freed. Es ist jedoch nicht eine klassische Geschichte über Spielsucht, sondern über einen Mann, der einen Adrenalinkick bekommt, wenn er verliert und daraus ein Gefühl der Freiheit entwickelt. Freed hält sich nicht an die Basic Blackjack Strategie oder an Sport-Quoten, sondern verlässt sich immer auf sein (falsches) Bauchgefühl, das ihn in den Ruin treibt.

Im Remake heißt die Hauptfigur Jim Bennett und wird von Mark Wahlberg gespielt. Jetzt nimmt man Wahlberg nicht ab, dass er ein Literaturprofessor ist, deswegen wurde die Geschichte etwas umgeschrieben um sie der Online-Blackjack-Generation zu servieren. Wahlberg ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der sich im normalen Leben langweilt und so den Kick an den Spieltischen sucht.

Sowohl beim Original als auch beim Remake von "The Gambler" beginnt der Film mit einem Gewinn am Blackjack-Tisch. Während am New Yorker Blackjack-Tisch von 1975 aus einer 13 mit einer 8 eine 21 wird, legt die 2014er-Variante, die in Los Angeles spielt, noch einen drauf und lässt Wahlberg mit einer 18 noch eine Karte ziehen und schließlich mit einer 3 die 21 erreichen und gewinnen.

Auch, wenn James Caan im Original-Film große Summen beim Blackjack, Roulette und Würfeln verliert, stehen im Fokus der Handlung hauptsächlich Sportwetten auf Basketball-Spiele. Im Remake geht es jedoch verstärkt um Tischspiele, da Jim Bennett nach seinem Glücksgewinn zum Blackjack und Roulette-Fan wird.

"The Gambler" mit Mark Wahlberg feiert seine Weltpremiere am 19. Dezemeber 2014 in New York und Los Angeles. In die deutschen Kinos wird er im Frühjahr 2015 kommen.