POOLS IN LAS VEGAS – ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN

In Las Vegas ist es heiß, superheiß, und nichts kühlt Sie so gut von der schwülen Wüstenhitze ab wie ein Bad in einem luxuriösen Resort-Pool. Aber wie bei allem anderen in diesen überlebensgroßen Resorts hat jeder Pool seine eigenen Regeln. Die gute Nachricht ist, dass wir alle Ihre wichtigsten Fragen zu den Pools in Las Vegas beantwortet haben, damit Sie schwimmen gehen können, ohne an der Tür abgewiesen zu werden

SIND HOTELPOOLS KOSTENLOS?

Für zahlende Gäste ist der Zugang zum Pool kostenlos. Nicht-Gäste, Hotelbesucher und Einheimische können den Pool in der Regel gegen eine geringe Eintrittsgebühr nutzen. Einige Pools auf dem Strip, darunter der LINQ Influence Pool und der Harrah’s Pool, sind zu bestimmten Zeiten für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Erkundigen Sie sich im Voraus, da diese Regeln je nach Hotel und Wochentag unterschiedlich sind.

Hol dir Vegas jetzt nach Hause!

Die beste Möglichkeit die Vorfreude auf den nächsten Vegas-Trip zu erhöhen und die Zeit zu verkürzen:

Spiele wie in Las Vegas an Slots, Roulette, Blackjack und mehr!

KÖNNEN SIE JEDEN HOTELPOOL IN VEGAS BENUTZEN?

Ob Sie an einem der Pools in Las Vegas ein Bad nehmen können, hängt von den jeweiligen Richtlinien und dem Hotel ab, das Sie für Ihren Urlaub gewählt haben. Caesars erlaubt seinen Gästen, von Hotel zu Hotel zu hüpfen. MGM erlaubt es Nicht-Hotelgästen, ihre Pools von Montag bis Donnerstag gegen eine geringe Gebühr zu nutzen. Es gibt auch ein paar Pools, die keinen Eintritt kosten, wie im Planet Hollywood und im Downtown Grand. Aber denken Sie daran, dass jeder Pool seine eigenen Regeln hat und die Kapazität überwacht wird, um die Sicherheit und das Vergnügen der Gäste zu gewährleisten.

SIND FÜR DEN ZUGANG ZUM POOL ZIMMERSCHLÜSSEL ERFORDERLICH?

Ja, wenn Sie ein Hotelgast sind und keinen zusätzlichen Eintrittspreis zahlen wollen, benötigen Sie unbedingt Ihren Zimmerschlüssel für den Zugang.

KANN MAN FÜR DEN BESUCH EINES ANDEREN HOTELPOOLS BEZAHLEN?

Wenn das Hotel den Zutritt für Nicht-Gäste erlaubt, können Sie problemlos für den Zutritt zu einem anderen Hotelpool bezahlen. Vergewissern Sie sich nur, dass die Öffnungszeiten, zu denen Nicht-Hotelgäste Zutritt haben, von Hotel zu Hotel variieren können.

WANN ÖFFNEN DIE SCHWIMMBÄDER IN LAS VEGAS?

Die Poolsaison beginnt im März und endet etwa im Oktober. Die täglichen Öffnungszeiten sind in der Regel von 7.00 bis 19.00 Uhr, können aber von Pool zu Pool variieren.

SIND DIE SCHWIMMBÄDER IN VEGAS IM WINTER GESCHLOSSEN?

Die meisten Pools in Las Vegas sind im Winter geschlossen, aber es gibt eine Handvoll, die das ganze Jahr über geöffnet bleiben. Dazu gehören ausgewählte Pools im Bellagio, Mirage und Paris Las Vegas. Eine vollständige Liste finden Sie auf unserer Seite über Hotelpools

GIBT ES IN LAS VEGAS BEHEIZTE POOLS?

Einige Resorts beheizen ihre Pools, um sie während der gesamten Poolsaison auf einer angenehmen Temperatur zu halten. Sie bieten auch beheizte Spas für diejenigen, die ein heißes Bad nehmen möchten.

GIBT ES IN LAS VEGAS ÜBERDACHTE POOLS?

Keines der Hotels auf dem Strip hat einen Innenpool, es gibt einige wenige abseits der Neonlichter, die diese Möglichkeit bieten, aber die Pools in den Resorts sind zu extravagant, um sie in vier Wänden zu halten

GIBT ES IN LAS VEGAS POOLS NUR FÜR ERWACHSENE?

Die meisten Resorts bieten einen Pool nur für Erwachsene. In einigen dürfen Sie sich sogar oben ohne sonnen. Dazu gehören der spärlich bekleidete Moorea Beach Club im Mandalay Bay und die luxuriöse Venus Pool Lounge im Caesars Palace.

WELCHES SIND DIE BESTEN POOLS IN LAS VEGAS?

Wir haben für Sie eine Liste der besten Pools in Las Vegas zusammengestellt.

GIBT ES KINDERPOOLS IN LAS VEGAS?

In Las Vegas gibt es keine reinen Kinderpools, aber viele Hotels verfügen über kinderfreundliche Einrichtungen wie Wasserrutschen, Lazy Rivers, Wellenbecken und flache Bereiche für die Kleinsten.

SIND RETTUNGSSCHWIMMER IM DIENST?

Ja, natürlich. Die Sicherheit aller Gäste hat höchste Priorität. Die Hotels in Las Vegas haben während der Öffnungszeiten ausgebildete Rettungsschwimmer im Dienst.

WAS SOLLTEN SIE ZU EINEM POOL IN LAS VEGAS MITNEHMEN?

Wir empfehlen, immer Ihren Zimmerschlüssel und Ihren Ausweis mitzunehmen. In den meisten Hotels werden die Gebühren für den Pool über das Zimmer abgerechnet, es liegt also an Ihnen, ob Sie Ihr Portemonnaie mitnehmen möchten. Wir empfehlen Ihnen außerdem, Sonnencreme, Ihre Lieblingsbrille, einen Hut, einen Schwimmflügel (falls das Hotel dies erlaubt) und einen tollen Badeanzug mitzubringen. Handtücher werden den Gästen beim Einlass zur Verfügung gestellt. Nehmen Sie zwei mit, damit Sie eines auf Ihren Stuhl legen können. Bringen Sie keine eigenen Snacks mit. In Hotelpools sind in der Regel keine Speisen oder Getränke von außen erlaubt, ebenso wenig wie Kaugummi oder Minzbonbons.

HABEN POOLS IHRE EIGENEN RESTAURANTS?

Viele von ihnen haben ein eigenes Restaurant, und glauben Sie uns, es gibt nichts Besseres als gutes Essen an einem luxuriösen Pool. Schauen Sie sich unsere Liste der besten Pool-Restaurants an, in denen Sie etwas essen können.

WELCHE EXTRAS KANN ICH AN DEN POOLS IN LAS VEGAS BEKOMMEN?

Die Pools bieten Tagesbetten und Cabanas mit persönlichem Service, In-Cabana-Essen und sogar Massagen. In einigen Hotels können Sie auch Schläuche und andere Annehmlichkeiten kaufen. Wenn Sie eine Cabana mieten möchten, empfehlen wir Ihnen, diese vorher zu reservieren, da sie in der Hochsaison schnell ausgebucht sein können.

SIND CABANAS UND TAGESBETTEN IHR GELD WERT?

Wenn Sie planen, den Tag am Pool zu verbringen und mit einer großen Gruppe unterwegs sind, lohnt sich die Anmietung einer Cabana oder eines Daybeds auf jeden Fall. Diese bieten nicht nur einen privateren Bereich, in dem Sie all Ihre Sachen verstauen können, sondern sind auch mit Fernsehern, Ventilatoren oder Klimaanlagen, Kühlschränken mit Wasserflaschen und einem persönlichen Cabana-Host ausgestattet.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM VEGAS-POOL UND EINER VEGAS-POOLPARTY?

Erstens: Poolpartys sind ab 21 Jahren, Kinder sind nicht erlaubt. Zweitens sind sie in der Regel mit lauter Musik, pausenlosem Getränkeservice und vielen jungen Erwachsenen gefüllt. Stellen Sie sich diese Poolpartys wie einen Nachtclub vor, weshalb die Hotels sie auch Dayclubs nennen. In Las Vegas können Sie buchstäblich den ganzen Tag oder die ganze Nacht lang feiern, achten Sie nur darauf, sich zwischendurch mit Sonnencreme einzucremen.

KANN MAN DEN POOL NACH DEM AUSCHECKEN BENUTZEN?

Ja, die meisten Hotels erlauben ihren Gästen, den Pool am Abreisetag zu benutzen. Beachten Sie jedoch, dass alle Einkäufe von Speisen und Getränken in bar oder mit Karte bezahlt werden müssen und nicht auf das Zimmer gebucht werden können.