Kosten für eine Las-Vegas-Reise

Du träumst davon, die glitzernde Stadt Las Vegas zu besuchen, aber die Sorge um die Kosten hält dich zurück? Keine Sorge, wir haben die Lösung! In diesem Artikel erfährst du, wie du Las Vegas in vollen Zügen genießen kannst, ohne dabei dein Budget zu sprengen.

Wie viel kostet eine Reise nach Las Vegas?

Las Vegas Kosten

Ein Las Vegas-Erlebnis kann sowohl preisgünstig als auch ein wahrer Luxus sein. Die Preise sind in der Regel saisonabhängig und steigen typischerweise an Wochenenden, Feiertagen und zu besonderen Anlässen.

Wichtige Informationen im Überblick

ThemaInformationen
Beste ReisezeitFrühling und Herbst für angenehmes Wetter
WährungUS-Dollar
SpracheEnglisch
ZeitzonePacific Standard Time (PST)
DurchschnittstemperaturenSommer: 30°C, Winter: 15°C

💎 Was Las Vegas die Kosten wert ist!

Las Vegas Kosten

Las Vegas ist bekannt für seine blendenden Lichter, Weltklasse-Unterhaltung und luxuriösen Resorts. Aber du musst kein Vermögen ausgeben, um den vollen Genuss zu erleben. Hier sind einige der Besonderheiten und Vorteile, die dich erwarten:

  • 🎰 Glücksspiel und Unterhaltung: Las Vegas ist das ultimative Ziel für Casino-Liebhaber und bietet eine Vielzahl von Spielen und Shows.
  • 🏨 Unterkünfte: Du findest Unterkünfte für jeden Geldbeutel, von luxuriösen Resorts bis hin zu günstigen Hotels.
  • 🍔 Essen und Trinken: Las Vegas bietet eine breite Palette von Restaurants, von preiswert bis exquisit.
  • 🚗 Transport: Die Stadt ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, und auch Mietwagen sind erschwinglich.
  • 🎲 Gratis Attraktionen: Es gibt viele kostenlose Attraktionen wie die Bellagio Fountains und das Volcano at The Mirage.

Jetzt, da du einen Überblick über die Vorzüge hast, schauen wir uns die Details genauer an.


Wie viel Geld sollte ich für meinen Las Vegas Aufenthalt einplanen?

Die Kosten für deinen Las Vegas Aufenthalt können stark variieren, abhängig von deinen Vorlieben und deinem Budget. Eine grobe Richtlinie wäre:

  • Unterkunft: In günstigen Hotels könntest du etwa 50-100 € pro Nacht ausgeben, während luxuriöse Resorts mehrere Hundert Euro pro Nacht kosten können.
  • Essen und Trinken: Für Mahlzeiten könntest du etwa 20-50 € pro Tag einplanen, abhängig von deinen kulinarischen Vorlieben.
  • Unterhaltung: Die Kosten für Shows, Aktivitäten und Glücksspiel variieren stark. Plane mindestens 100-200 € pro Tag ein, wenn du in den Casinos spielen möchtest.
  • Transport: Die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs ist erschwinglich, aber Mietwagen kosten zusätzlich. Rechne mit etwa 20-50 € pro Tag.

Insgesamt könntest du für einen durchschnittlichen Aufenthalt in Las Vegas pro Person und Tag zwischen 200 und 400 € einplanen. Natürlich können diese Zahlen stark schwanken, je nach deinen persönlichen Vorlieben.

Welche Aktivitäten sind in Las Vegas für Familien geeignet?

Las Vegas bietet auch für Familien eine Vielzahl von Unternehmungsmöglichkeiten:

  • Freemont Street Experience: Eine belebte Fußgängerzone mit Lichtshows und Unterhaltung für die ganze Familie.
  • The High Roller: Ein riesiges Riesenrad, von dem aus du eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt hast.
  • Shark Reef Aquarium: Ein faszinierendes Aquarium im Mandalay Bay Resort, das sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistert.
  • Adventure Dome: Ein Indoor-Freizeitpark im Circus Circus Hotel mit Achterbahnen und Spielen.
  • Red Rock Canyon: Wenn deine Familie Natur liebt, ist ein Ausflug zum Red Rock Canyon State Park eine großartige Idee.

Gibt es Möglichkeiten, Las Vegas umweltfreundlich zu erkunden?

Ja, Las Vegas setzt sich zunehmend für Umweltfreundlichkeit ein:

  • Öffentlicher Nahverkehr: Die Stadt verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem, darunter Busse und die Las Vegas Monorail, um die Umweltbelastung zu reduzieren.
  • Fahrradverleih: Es gibt Fahrradverleihstationen, die es ermöglichen, die Stadt auf umweltfreundliche Weise zu erkunden.
  • Wassersparen: Viele Hotels und Resorts haben Maßnahmen ergriffen, um Wasser zu sparen, einschließlich des Einsatzes von wassersparender Technologie.
  • Nachhaltige Restaurants: Es gibt Restaurants, die auf nachhaltige Lebensmittel setzen und umweltfreundliche Praktiken fördern.

Wie kann ich meine Chancen beim Glücksspiel in Las Vegas erhöhen?

Glücksspiel kann ein unterhaltsamer Teil deines Las Vegas Aufenthalts sein, aber bedenke, dass das Haus immer einen Vorteil hat. Dennoch kannst du deine Chancen optimieren:

  • Lerne die Regeln: Verstehe die Spiele, bevor du spielst. Blackjack und Poker bieten oft bessere Gewinnchancen als Spielautomaten.
  • Setze ein Budget: Lege vorher fest, wie viel du bereit bist zu verlieren, und halte dich daran.
  • Nutze Spielerclubs: Melde dich bei den Spielerclubs der Casinos an, um Belohnungen und Vergünstigungen zu erhalten.
  • Spiele in der Nebensaison: Die Casinos sind in der Nebensaison weniger überfüllt, was deine Gewinnchancen erhöhen kann.

Welche Shows sollte ich in Las Vegas auf keinen Fall verpassen?

Las Vegas bietet eine Fülle von erstklassigen Shows. Hier sind einige Highlights:

  • Cirque du Soleil: Diese spektakulären Shows, wie “O” im Bellagio oder “Michael Jackson ONE” im Mandalay Bay, sind absolute Must-Sees.
  • Absinthe: Diese Mischung aus Varieté und Comedy im Caesars Palace ist ein einzigartiges Erlebnis.
  • Blue Man Group: Diese einzigartige Show im Luxor Hotel kombiniert Musik, Comedy und visuelle Effekte.
  • Le Rêve – The Dream: Ein atemberaubendes Wasser- und Akrobatikspektakel im Wynn Las Vegas.
  • David Copperfield: Der berühmte Magier begeistert das Publikum mit seinen Illusionen im MGM Grand.

Denke daran, Tickets im Voraus zu buchen, da beliebte Shows schnell ausverkauft sein können.


Mit diesen Antworten bist du bestens vorbereitet, um deine Reise nach Las Vegas zu planen und die Stadt in vollen Zügen zu genießen! 🎉✈️


Typische Las-Vegas-Kosten

  • Ein drei- oder viertägiges Wochenende für zwei Personen mit Mahlzeiten, Shows, Glücksspiel und anderen Abenteuern kostet in der Regel zwischen 1.000 und 3.000 Dollar – obwohl man auch viel weniger oder viel mehr ausgeben kann.
  • Die Preise für Flug-/Hotelpakete variieren je nach Entfernung, Qualität und Lage der Unterkunft. Ein Flug-/Hotelpaket für ein viertägiges Wochenende kann von San Francisco aus $300-$800 oder mehr pro Person und von New York City aus $500-$1.100 oder mehr pro Person kosten, wobei Zimmer in Casinos auf dem berühmten Las Vegas Strip in der Regel teurer sind als solche, die abseits des Strips liegen. (Wer zum ersten Mal in Las Vegas ist, sollte sich ein Zimmer auf dem Strip suchen, um den vollen Effekt von Glitter Gulch zu erleben.)
  • Für diejenigen, die mit Fluggutscheinen anreisen oder mit dem Auto nach Vegas fahren und eine preiswerte Unterkunft suchen, gibt es drei Motel 6[1], deren Preise im Allgemeinen zwischen 29 und 75 Dollar pro Nacht bei Doppelbelegung liegen, je nachdem, ob es sich um einen Wochentag oder das Wochenende handelt. Der AAA-Kraftstoffrechner[2] schätzt, dass eine Fahrt von Seattle nach Las Vegas mit einem Toyota Camry aus dem Jahr 2009 etwa 2.476 Meilen beträgt und 117,9 Gallonen Kraftstoff benötigt, was Kosten in Höhe von $470-$500 bedeutet.
  • Die Zimmerpreise in den Hotels schwanken stark, und es ist möglich, auf dem Strip eine preiswerte Unterkunft zu finden, wenn man sich umschaut. Zimmer im Circus Circus[3] beginnen beispielsweise bei 25 bis 100 Dollar pro Nacht in der Wochenmitte (bei Doppelbelegung) und steigen am Wochenende auf 100 bis 200 Dollar, während ein Standardzimmer im Wynn Las Vegas[4] je nach Wochentag oder Wochenende bei 150 bis 350 Dollar pro Nacht bei Doppelbelegung beginnt und Suiten 500 bis 1.000 Dollar oder mehr pro Nacht kosten können.
  • Das Essen im Restaurant kann sowohl preiswert als auch für Feinschmecker sein. LasVegas.com bietet hilfreiche Listen mit: Restaurantschnäppchen[5] ab $3-$5 für ein komplettes Frühstück und $3-$20 für ein Abendessen; Buffets[6] – eine Tradition in Vegas – für $15 oder weniger bis $35 oder mehr pro Person; und Themenrestaurants[7], in denen Mahlzeiten normalerweise $35-$100 oder mehr pro Person kosten.

Zusätzliche Kosten in Las Vegas

  • Konzerte oder große Produktionen können $30-$300 oder mehr pro Karte kosten. Der Cirque du Soleil[8] zum Beispiel hat mehrere laufende Produktionen für 35 bis 180 Dollar pro Karte. Vegas.com bietet eine Liste von Las Vegas-Shows[9] und bietet Vorbestellungen für viele Las Vegas-Hotspots[10]. Die Eintrittspreise variieren und die Karten für die vorderen Reihen sind teurer.
  • Ausflüge zum Grand Canyon oder zum Hoover Dam beginnen bei etwa 80 bis 150 Dollar für eine Busfahrt mit Mittagessen, können aber auch 300 bis 550 Dollar oder mehr kosten, wenn Sie einen Flug, einen Hubschrauberflug, eine Bootsfahrt, ein indianisches Buffet und vieles mehr buchen.
  • Golfer können auf einem der vielen Golfplätze[11] in Las Vegas abschlagen, wobei die Gebühren zwischen 15 und 200 Dollar oder mehr liegen.
  • Las Vegas bietet auch Dutzende von Spas[12] . Trinkgelder sind in der Regel nicht im Preis inbegriffen, ein Trinkgeld von 15-20 % ist angemessen.

Ermäßigungen:

  • Einige Attraktionen sind kostenlos, wie die Sirens of TI Show[13] auf Treasure Island, die Springbrunnen im Bellagio und die Fremont Street Experience[14] .
  • Andere Attraktionen sind relativ preisgünstig: Die Eiffelturm-Erfahrung[15] im Paris Las Vegas kostet tagsüber 7,50 bis 10,50 $ und nachts 10,50 bis 15,50 $; die Achterbahn[16] im New York-New York kostet 14 $ für eine Einzelkarte, 60 $ für eine vierköpfige Familie mit zwei Fotos und 25 $ für eine Ganztageskarte; und die Gondelfahrt[17] im Venetian kostet 16 $ pro Person oder 64 $ für eine private Gondel für zwei Passagiere.
  • Reisende, die sich für einen Aufenthalt in einem bestimmten Casino interessieren, sollten sich auf der Website des Casinos nach speziellen Internetangeboten erkundigen oder sich für Prämienprogramme für wiederkehrende Kunden anmelden.

Einkaufen für Reisen nach Las Vegas:

  • Gute Ausgangspunkte für die Planung eines Vegas-Ausflugs sind VisitLasVegas.com[18] (betrieben von der Las Vegas Convention and Visitors Authority) oder die Reiseunternehmen Vegas.com[19] oder LasVegas.com[20] .
  • Vergleichen Sie Reisepakete, die von Websites wie Cheap Tickets[21] , Expedia[22] , Orbitz[23] , Priceline[24] oder Travelocity[25] angeboten werden.
  • Zu den großen Fluggesellschaften, die den McCarran International Airport[26] in Las Vegas anfliegen und wieder verlassen, gehören American Airlines[27] , Delta Airlines, Southwest Airlines[28] , United Airlines[29] und US Airways[30] .

Die besten Tipps und Tricks

1. Budgetplanung

Setze dir ein Budget und halte dich daran. Plane im Voraus, wie viel du für Unterkunft, Essen, Unterhaltung und Glücksspiel ausgeben möchtest.

2. Kostenlose Attraktionen nutzen

Genieße die kostenlosen Shows und Attraktionen in Las Vegas, um Geld zu sparen. Die Bellagio Fountains sind ein Muss!

3. Essen außerhalb der Hauptstraßen

Vermeide teure Restaurants auf dem Las Vegas Strip und erkunde die kulinarischen Schätze außerhalb der Hauptstraßen.

4. Casino-Sparplan

Setze dir ein Glücksspielbudget und halte dich daran. Vermeide es, übermäßig zu spielen, und nutze kostenlose Spielerclubs für Belohnungen.

5. Deals und Rabatte

Halte Ausschau nach Angeboten und Rabatten für Shows und Aktivitäten. Viele Hotels bieten auch Pakete mit Ermäßigungen an.


Die Feinheiten im Detail

1. Las Vegas Hotelpreise

Die Hotelpreise in Las Vegas variieren je nach Saison und Veranstaltungen. In der Nebensaison kannst du Schnäppchen machen, während während Großveranstaltungen die Preise steigen können.

Beispiel: Während der CES-Messe im Januar sind die Hotelpreise höher als üblich.

2. Las Vegas Ausflüge

Erkunde die beeindruckende Umgebung von Las Vegas. Besuche den Hoover Dam oder mache einen Ausflug zum Grand Canyon.

Beispiel: Eine Tagestour zum Grand Canyon bietet spektakuläre Aussichten.

3. Beste Gewinnchancen in Casinos

Einige Casinos haben bessere Auszahlungsquoten als andere. Recherchiere und spiele klug, um deine Gewinnchancen zu erhöhen.

Beispiel: Das Blackjack-Spiel im El Cortez Casino bietet gute Gewinnchancen.

4. Das Trinkgeldsystem

In Las Vegas ist Trinkgeld üblich. Du solltest Kellner, Barkeeper und andere Servicekräfte angemessen belohnen.

Beispiel: 15-20% Trinkgeld im Restaurant sind Standard.

5. Kostenlose Erkundung von Las Vegas

Nutze kostenlose Shuttlebusse zwischen den Casinos und Hotels, um die Stadt zu erkunden, ohne Geld für den Transport auszugeben.

Beispiel: Das Luxor Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle zum Excalibur Hotel.



Zusammenfassung

  • 💸 Setze ein Budget
  • 🎉 Genieße kostenlose Attraktionen
  • 🍽️ Erkunde Restaurants abseits des Strips
  • 🎰 Spiele klug im Casino
  • 💰 Nutze Deals und Rabatte

Jetzt bist du bestens gerüstet, um Las Vegas in vollen Zügen zu genießen, ohne dein Budget zu sprengen. Mach dich bereit für ein unvergessliches Abenteuer in der Stadt des Glitters und der Träume! ✨🌆


Externe Ressourcen:

  1.  www.motel6.com/
  2.  fuelcostcalculator.aaa.com/
  3.  www.circuscircus.com/
  4.  www.wynnlasvegas.com/
  5.  www.lasvegas.com/restaurants/
  6.  www.lasvegas.com/restaurants/
  7.  www.lasvegas.com/restaurants/
  8.  www.cirquedusoleil.com/en/home.aspx#/en/home/shows/americas/usa/nevada/las-vegas.aspx
  9.  www.vegas.com/shows/
  10.  www.vegas.com/nightlife/
  11.  www.vegas.com/golf/
  12.  www.vegas.com/spas/
  13.  www.treasureisland.com/shows/sirens_of_ti.php
  14.  www.vegasexperience.com/
  15.  www.parislasvegas.com/things-to-do/eiffel-tower.html
  16.  www.newyorknewyork.com/attractions/the-roller-coaster.aspx
  17.  www.venetian.com/Las-Vegas-Activities/Gondola-Rides/
  18.  www.lasvegas.com/
  19.  www.vegas.com/
  20.  www.lasvegas.com/
  21.  www.cheaptickets.com/
  22.  www.expedia.com/
  23.  www.orbitz.com/
  24.  www.priceline.com/
  25.  www.travelocity.com/
  26.  /www.mccarran.com
  27.  www.aa.com/homePage.do
  28.  www.southwest.com/
  29.  www.united.com/web/en-US/default.aspx
  30.  www.usairways.com/default.aspx