Golf spielen in Las Vegas: Die 6 besten Plätze!

Die Wüstenstadt Las Vegas hat nicht nur Casinos zu bieten sondern auch Atemberaubenden Golfplätze. Hier sind die 6 besten Plätze zum Golf spielen in Las Vegas!

sprachen lernen

GOLF IN LAS VEGAS: GEHT DAS?

Sin City hat den Charmquotienten in den letzten Jahren deutlich erhöht und es geschafft, seinen kitschigen Charme zu bewahren, während es stilvollere, gehobene Viertel und Hotels abseits des Strips entwickelt. Die traditionellen Dinge, wie die 24/7 Casinos, Celebrity-Chef-Restaurants und Top-Golfplätze, bleiben jedoch unverändert.

Golfer haben das ganze Jahr über Zugang zu einer Vielzahl von preisgekrönten Plätzen und reichlich Sonnenschein. Und während die Sommermonate definitiv die heißesten sind, bieten sie einige der besten Golfangebote, manchmal bis zu 50 bis 70 Prozent niedriger als die Gebühren für die Hochsaison.

Die besten Plätze zum Golf spielen in Las Vegas

1. Golf in Rio Secco

Die Wüste im Rio Secco Golf Kurse liebt es Golfbälle zu verschlucken. Mach dir keine Sorgen falls du einen Ball mal nicht finden kannst werden die Vereinsmitglieder ihn dir ersetzten.

2. Paiute

Die Aussicht ist fast so großartig, wie der Golfplatz. Ich habe Probleme mich zu konzentrieren daher werde ich oft von den Joshua-Bäume und den Bergketten abgelenkt. Du wirst den Ausblick genießen.

3. TOUR GOLF ACADEMY

Nehme eine Lern Stunde in der TOUR Golf Academy in Las Vegas. Die Akademie ist in TPC und du kannst deinen Las Vegas Golf Urlaub darauf fixieren dein Können zu verbessern.

4. Bali Hai

Der Weiße Sand ist Stark im Kontrast zu dem Grünen Golfplatz. Dieser Kurs ist direkt am Las Vegas Strip, es ist das Beste in Bezug auf Komfort.

5. Shadow Ceek Golf

Dieser Golfplatz lässt dich vergessen das du in Las Vegas bist. Um hier spielen zu können musst du im MGM Resort einchecken.

6. Wynn Golf Course

Das Ultimative Luxus Golf Erlebnis in Las Vegas. Beginnen oder beende eine Runde mit einer Mahlzeit im Country Club und Sie werden tolles Golf und fabelhaftes Essen erleben.

Weitere Golf-Clubs in Las Vegas und Umgebung

Es gibt etwa 70 Golfplätze in Las Vegas, zusammen mit ein paar Dutzend großen Resorts mit Golfplatz-Angliederungen, und das könnte ein Problem bei der Planung eines Golfurlaubs sein. Bei so vielen tollen Plätzen, aus denen Sie wählen können, brauchen Sie ein wenig Hilfe, oder? Wie finden Sie also die besten Golfplätze in Las Vegas? Suchen Sie nicht weiter als diese Liste der 25 besten Golfplätze und Resorts in Las Vegas, Nevada.

Die folgenden Golfplätze sind nicht in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt. Was Sie hier haben, ist eine Liste der wichtigsten, wirklich besuchenswerten Golfplätze und Resorts in Las Vegas und seiner Umgebung.

    • Aliante Golf Club Course, Las Vegas
    • Angel Park Golf Club, The Mountain Golf Course, Nevada
    • Angel Park Golf Club, The Palm Course, Nevada
    • Arroyo Golf Club, Las Vegas
    • The Badlands Golf Club, Las Vegas
    • Bali Hai Golf Club, Las Vegas
    • Black Mountain Golf and Country Club, Henderson, Nevada
    • Cascata Golf Club, Boulder City, Nevada
    • Desert Pines Golf Club, Las Vegas
    • Falls Golf Club Course at Lake Las Vegas
    • Las Vegas National Golf Club, Nevada
    • Painted Desert Golf Club, Las Vegas
    • Reflection Bay Golf Course, Henderson, Nevada
    • Revere Golf Club Concord Golf Course, Las Vegas
    • Revere Golf Club Lexington Golf Course, Las Vegas
    • Rhodes Ranch Golf Club, Las Vegas
    • Rio Secco Golf Club, Las Vegas
    • Royal Links Golf Club, Las Vegas
    • Siena Golf Club, Las Vegas
    • Snow Mountain Course at Las Vegas Paiute Golf Club
    • Sun Mountain Course at Las Vegas Paiute Golf Club
    • Silverstone Golf Club, Las Vegas
    • Tuscany Golf Club, Henderson, Nevada
    • Wolf Course Paiute Golf Resort, Las Vegas
    • Wynn Las Vegas Golf Course

    FRAGEN & ANTWORTEN ZU GOLF IN LAS VEGAS

    Wo spielt die PGA in Las Vegas?

    Von der atemberaubenden Kulisse des Red Rock Canyon bis hin zur zerklüfteten Naturlandschaft bietet der TPC Las Vegas Golfplatz (früher bekannt als TPC Canyons) einen Test für die erfahrensten Golfer. Dies ist das führende PGA TOUR-Gelände in Las Vegas, was es zu einem Ziel für Berühmtheiten und PGA TOUR-Spieler gleichermaßen macht.

    Wie viel kostet es, in Las Vegas zu golfen?

    Golfer kommen auf drei Top-100-Plätzen auf ihre Kosten, die alle exklusive Erlebnisse auf malerischen Plätzen bieten, deren Bau Millionen von Dollar gekostet hat. Die tadellosen Spielbedingungen, die Weltklasse-Caddies und der engagierte Service sind nicht billig und kosten zwischen 350 und 600 Dollar pro Runde.

    Glücklicherweise bieten mehr als 50 Golfplätze im Umkreis von 40 Autominuten um den Strip viel Preisflexibilität und Wettbewerb. Es gibt für jedes Budget einen Platz zum Spielen.

    Natürlich variieren die Preise je nach Saison und Tageszeit stark, aber hier ist der ultimative Preisführer für die Planung einer Las Vegas Golfreise:

    Neun.

    Bear’s Best und Royal Links bieten interessante Tribut-Themen. Bear’s Best ist mit Repliken der besten Löcher bestückt, die jemals von Jack Nicklaus entworfen wurden, ergänzt durch millionenschwere Ausblicke auf schicke Häuser und den Strip. Royal Links zeigt berühmte Löcher von den Austragungsorten der British Open. Die Buckel auf den Fairways und die versteckten Topfbunker geben den Golfern einen subtilen Geschmack von Links-Golf. Reflection Bay hat ein solides Comeback hingelegt, nachdem es für mehrere Jahre geschlossen war.