OMNIA Nightclub

OMNIA wurde von der international renommierten Rockwell Group entwickelt und umfasst eine Gesamtfläche von 75.000 Quadratmetern. Der mehrstöckige Veranstaltungsort umfasst eine verführerische Ultra-Lounge, einen energiereichen Hauptraum und ein Zwischengeschoss sowie einen atemberaubenden Dachgarten mit Panoramablick auf den Las Vegas Strip.

sprachen lernen

Das OMNIA ist auf jeden Fall einen Abstecher wert. Sollte man gerade Zeit haben und alt genug sein lohnt es sich sicher!

Der Hauptraum von OMNIA besteht aus mehreren Ebenen, einer großzügigen Tanzfläche, antiken Spiegeln und Sitzen aus reichhaltigem Leder – alles unter einem gigantischen kinetischen LED-Luster, der im Takt der Nacht auf-, ab- und umgebaut wird.

Heart of OMNIA – In die Ultra-Lounge zu schlüpfen ist, als ob man seinen Umweg als Ziel an sich entdecken würde. Entdecken Sie antikes Messing, Spiegelpaneele, geprägte Vinyls und reichhaltige Drapiersamte – mit technologisch fortschrittlichen LED-Panels, die in eine sich ständig weiterentwickelnde Szene integriert sind.

Terrasse – Mit Blick auf die Action des berühmten Las Vegas Strips versetzt die Außenterrasse die Gäste in die Pracht einer Outdoor-Flucht mit einem Hauch von technologischem Wunderwerk. Open Air vermischt sich mit modernem Luxus, mit Einsatzbeleuchtung in Glasbodenfliesen, die im Takt der LED-geschnürten DJ-Kabine pulsieren.

Wild at Heart ist ein wöchentliches Dienstag-Konzept, um diese mitten in der Woche aufgebaute Energie freizusetzen. Zeit, loszulassen und ein wenig wild zu sein, viele Touristen finden gerade das am interessantesten in dem Nachtclub.

Freier Eintritt mit Raumschlüsselkarte vom Caesars Palace donnerstags und sonntags. Ausgenommen sind Sonderveranstaltungen und Feiertage. Die Geschäftsleitung behält sich alle Rechte vor.