LIVE-BLACKJACK MIT ECHTEM DEALER IM ONLINE-CASINO

Diese Regeln und Strategien muss man kennen, um zu beim Live-Blackjack mit echtem Dealer im Online-Casino gewinnen zu können.

WAS IST LIVE-BLACKJACK?

Anders als beim Poker bezieht sich der Begriff “Live-Blackjack” im Allgemeinen auf Live-Dealer-Blackjack im Internet, im Gegensatz zu echtem Blackjack, das in einem Las Vegas Casino gespielt wird.

Live-Dealer-Blackjack ist eine Online-Version von Blackjack, bei der ein menschlicher Croupier an einem echten Tisch in einem echten Casino oder einem Aufnahme-Studio spielt. Der Croupier leitet die Aktionen und mischt die Karten mit Hilfe eines automatischen Kartenmischgeräts. Anschließend teilt er die Karten an die Spieler auf den dafür vorgesehenen “Plätzen” auf dem Tisch aus.

Die Mikrochips in den Karten werden vom Tisch gelesen, und der Monitor des einzelnen Spielers zeigt die Grafiken an. Die Spieler platzieren Echtgeldeinsätze und führen die üblichen Spielaktionen durch, ebenso wie der Dealer je nach ihren Aktionen das Gleiche tut. Die Gewinne werden vom Casino automatisch an die Gewinner ausgezahlt.

REGELN FÜR LIVE-BLACKJACK

Jeder Spieler erhält zwei Karten, offen oder verdeckt (je nach den Regeln des Online-Casinos). Der Dealer erhält eine offene Karte. Der Wert der Karten 2 bis 10 ist ihr aufgedruckter Wert, während die Bildkarten 10 wert sind. Asse können 1 oder 11 sein. Die Summe der Kartenwerte ist der Handwert des Spielers. Das Ziel ist es, eine 21 als natürlichen Blackjack oder so nah wie möglich daran zu erreichen, ohne dabei zu scheitern.

Die Grundregeln des Online-Live-Blackjack sind einfach und unkompliziert und entsprechen weitgehend denen jeder anderen Blackjack-Variante.

Die möglichen Aktionen, die von den Spielern bei einem Online-Live-Dealer-Blackjack ausgeführt werden, sind:

  • Stand – Der Spieler nimmt keine weiteren Karten und entscheidet sich zu bleiben.
  • Hit – Der Spieler nimmt eine weitere Karte des Dealers.
  • Split – Wenn die ersten beiden Karten des Spielers den gleichen Wert haben, kann er beschließen, sie in zwei Hände zu teilen. Er setzt dann einen zweiten Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes in den Bereich außerhalb des Einsatzfeldes. Der Geber trennt die beiden Karten und zieht jeweils eine zusätzliche Karte.
  • Verdoppeln – Der Spieler erhöht seinen ursprünglichen Einsatz auf bis zu 100 % und verpflichtet sich im Gegenzug dazu, nach Erhalt einer weiteren Karte sofort stehen zu bleiben.
  • Aufgeben – Der Spieler kann (nur bei einigen Live-Dealer-Blackjack-Spielen) direkt aufgeben, nachdem der Dealer einen Blackjack festgestellt hat. Wenn der Spieler aufgibt, nimmt das Casino die Hälfte des Einsatzes des Spielers und gibt ihm die andere Hälfte zurück.

Eine Soft-17 liegt vor, wenn ein Ass als 11 gezählt wird. Dementsprechend sind ein Ass-2-4, ein Ass-3-3, ein Ass-Ass-5 und ein Ass-6 Soft-17. Der Dealer kann bei einer Soft-17 entweder passen oder stehen, je nach den Händen der anderen Spieler und seiner Strategie für das Spiel.

WIE FUNKTIONIERT LIVE-DEALER-BLACKJACK?

Online-Blackjack mit Live-Dealer ist in seiner Funktionsweise recht interessant. Hinter den Kulissen gibt es einen Live-Raum, einen Software-Raum und einen Analystenraum. Die Spieler haben das Gefühl, in einem echten Casino zu sitzen, da sie über die Kamera und das Mikrofon in Echtzeit mit dem echten Dealer kommunizieren können.

Die Karten im Deck werden automatisch gemischt und neu gemischt. Sie enthalten Mikrochips, die mit einem Computersoftwareprogramm verbunden sind. Während der Kartengeber die Karten austeilt, kommunizieren die Mikrochips mit der Software und übertragen die Aktionen auf den Bildschirm. Wie in einem stationären Casino sitzen auch beim Online-Live-Dealer-Blackjack mehrere Spieler am Tisch.

Die Spieler platzieren ihre Einsätze virtuell. Wenn der Dealer mit dem Austeilen der Karten beginnt, scannt er in der Regel jede Karte, was für die Aktualisierung der Software und schließlich des Bildschirms der Spieler wichtig ist. Die Anzahl der Hände der Spieler wird auf dem Bildschirm angezeigt. Die Aktionen der Spieler und des Dealers erfolgen auf die gleiche Weise wie beim normalen Blackjack.

Die wichtigsten Komponenten beim Online-Live-Dealer-Blackjack sind Kameras, Monitor, Rad und die Game Control Unit. Die GCU ist die wichtigste Komponente und wird an jedem Tisch angebracht. Sie ist der Spezialist, der den Dealer bei der Durchführung eines Spiels unterstützt.

VORTEILE VON LIVE-DEALER-BLACKJACK

Blackjack, das online, aber mit Live-Dealern gespielt wird, hat mehrere Vorteile und kann für Blackjack-Spieler ziemlich süchtig machen. Hier erfahren Sie, warum das so ist.

Echte Casino-Atmosphäre von zu Hause aus

Der attraktivste Teil eines Live-Dealer-Blackjacks ist natürlich der Live-Dealer. Er bewegt sich, spricht und handelt, was zu einer echten Casino-Atmosphäre führt. Die Spieler sind vielleicht nicht in einem echten Casino anwesend, aber sie können diese Casino-Atmosphäre sehr gut von zu Hause aus genießen und die Aufregung daraus ziehen.

Geschwindigkeit wie im richtigen Casino

Im Gegensatz zum Video-Blackjack, das wirklich schnell ist und sich wie ein Rausch anfühlt, verspricht das Online-Live-Dealer-Blackjack ein Tempo, das die Spieler beim Spielen genießen können. Jeder Schritt, wie das Mischen, Austeilen und Handeln, braucht einige Zeit. Dies verleiht den Live-Dealer-Casinos einen gewissen Charme und verhindert, dass die Spieler das Gefühl haben, einen roboterhaften Prozess zu durchlaufen.

Blackjack mit höheren Einsätzen online spielen

Für viele Profispieler liegen der Spaß und der Reiz des Blackjack-Spiels in der Möglichkeit, höhere Einsätze zu tätigen. Dieses Spiel mit hohen Einsätzen ist beim Live-Dealer-Blackjack möglich und auch viel angenehmer als beim Video-Blackjack, bei dem der Spieler einfach riesige Summen gegen den Computer wettet. Blackjack-Spieler haben die Möglichkeit, mit hohen Einsätzen beim Live-Dealer-Blackjack zu spielen, auch wenn sie nicht in der Lage sind, ein Casino mit Ziegelsteinen und Mörtel zu besuchen.

Mehrere Einsatzlimits

Beim Online-Blackjack mit Live-Dealer gibt es wie in einem stationären Casino mehrere Möglichkeiten, was die Höhe der Einsätze angeht. Es gibt verschiedene Tische mit unterschiedlichen maximalen und minimalen Einsatzlimits. Die Spieler müssen lediglich den Tisch auswählen, der ihren Anforderungen am besten entspricht.

Mobiles Live-Dealer-Blackjack

Mobiles Live-Dealer-Blackjack ist absolut dasselbe wie Online-Live-Dealer-Blackjack mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie es auf Ihrem Handy spielen können. Bestimmte Glücksspielunternehmen bieten mobile Live-Dealer-Blackjack-Apps an, die es den Spielern ermöglichen, Live-Dealer-Blackjack von ihren mobilen Geräten aus zu spielen, auch wenn sie unterwegs sind.

LIVE-BLACKJACK-BONUS

Live-Dealer-Blackjack-Boni sind ein spannender Teil des Live-Glücksspiels. Viele Online-Live-Dealer-Casinos bieten lukrative Willkommensangebote und spezielle Boni, um Spieler zum Wetten auf diesen Online-Plattformen zu verführen.

Die besten Online Casinos bieten auch Live-Dealer-Blackjack an, bei dem man um BItcoins oder andere Kryptowährungen spielen kann.

süchtig, und die Casinos versuchen, Sie mit großartigen Angeboten und Boni an sich zu binden.

ONLINE-LIVE-DEALER-BLACKJACK-STRATEGIE

Beim Spielen von Live-Dealer-Blackjack können die Spieler bestimmte Strategien anwenden, um ihre Gewinnchancen zu verbessern, z. B.

Optimale Blackjack-Strategie

Die optimale Blackjack-Strategie für Online-Live-Dealer-Blackjack ist die grundlegende Strategie für das Spielen des Spiels. Während der Begriff von Roger Baldwin geprägt wurde, ist die optimale Strategie im Grunde ein mathematisch bewiesener Trick, um den Spielern einen Wettbewerbsvorteil beim Spielen zu ermöglichen.

Die Strategietabelle listet die wahrscheinlichen Aktionen und Entscheidungen auf, die die Spieler in verschiedenen Situationen und in Abhängigkeit von den Karten, die sie auf der Hand haben und denen, die ausgeteilt werden, treffen sollten. Diese optimale Strategie gilt für ein Spiel mit 4 bis 8 Kartendecks, bei dem der Dealer eine Soft-17 trifft, das Verdoppeln nach einem Split erlaubt ist und bei dem die ursprünglichen Einsätze bei einem Blackjack des Dealers verloren gehen.

Kartenzählen

Das Kartenzählen ist eine Strategie, die von Blackjack-Spielern eingesetzt wird, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Es handelt sich dabei um eine Technik, die den Spielern dabei hilft, festzustellen, ob das nächste Blatt wahrscheinlich dem Dealer oder dem Spieler einen Vorteil verschaffen wird.

Durch richtiges Zählen der Karten können sich die Spieler einen Vorteil verschaffen und den Hausvorteil des Casinos bis zu einem gewissen Grad umkehren. Die Regel dieser Strategie besteht darin, die Karten zu verfolgen und zu zählen, indem man jeder Karte einen Wert zuweist und dann schaut, wie viele Karten mit hohem und niedrigem Wert bereits ausgeteilt worden sind. Kartenzählen ist möglich, aber beim Live-Dealer-Blackjack schwierig, da die Karten bei jedem Schritt automatisch neu gemischt werden.

Nebenwetten

Blackjack-Nebenwetten sind zusätzliche Wetten, die der Spieler während eines normalen Blackjack-Spiels platziert. Sie beruhen auf der Annahme und Vorhersage, welche Karten der Spieler und manchmal auch der Dealer erhalten werden. Es gibt verschiedene Arten von Nebenwetten mit unterschiedlichen Regeln, Hausvorteilen, Wahrscheinlichkeiten und Auszahlungen.

Blackjack-Nebenwetten werden in erster Linie mit dem Ziel platziert, einen höheren Betrag zu gewinnen, indem die Quoten übertroffen werden. Die meisten Nebenwetten sind unabhängig vom Blackjack-Hauptspiel. Zu den beliebten und wohl auch profitablen Nebenwetten gehören Perfect Pairs, 21+3, Over/Under 13 und Insurance.

ENTWICKLER VON LIVE-DEALER-SPIELEN

Ein Technologiesprung hat dazu geführt, dass mehrere Glücksspielunternehmen Live-Dealer-Online-Blackjack-Software anbieten. Einige der führenden sind wie folgt:

Extreme Live Gaming

Extreme Live Gaming ist ein relativ neuer Marktteilnehmer in diesem Bereich, da das Unternehmen erst 2013 gegründet wurde. Es entwickelt ausschließlich die Live-Dealer-Software. Die von Xtreme Live Gaming angebotenen Spiele haben ihre eigenen Regeln und Einsatzlimits. Das Basisspiel wird mit 8 Kartendecks gespielt und die Auszahlung beträgt 3:2 bei einem Blackjack-Treffer. Es stehen 7 Plätze am Spieltisch zur Verfügung. Die Spieler dürfen verdoppeln, aber nicht teilen, nachdem sie verdoppelt haben. Das Aufgeben ist ebenfalls nicht erlaubt, während eine Versicherung angeboten wird, wenn der Dealer einen Blackjack hat.

NetEnt

NetEnt kam erst spät auf den Markt, hat aber mit NetEnt Live echte Fortschritte bei der Entwicklung von Live-Spielen gemacht. Die Regeln des Spiels sind etwas anders. Zum Beispiel wird der Live-Dealer-Blackjack mit 6 Decks anstelle der üblichen 8 gespielt. Verdoppeln ist erlaubt, sowohl bei zwei beliebigen Karten als auch nach einer einmaligen Teilung. Das Auszahlungsverhältnis ist das übliche, nämlich 3:2.

Evolution Gaming

Das 2006 gegründete Unternehmen Evolution Gaming hat sich der Entwicklung von Live-Dealer-Spielen verschrieben und ist ein Pionier in diesem Genre. Es ist auch eines der ersten Unternehmen, das eine Online-Version von Blackjack anbietet. Es gibt einige spezifische Regeln für das von diesem Unternehmen angebotene Live-Dealer-Spiel. Zunächst einmal sind die Blackjack-Tische 7-sitzig. Für das Spiel werden 8 Kartendecks verwendet, und der Gewinner wird im Verhältnis 3:2 ausgezahlt. Verdoppeln ist erlaubt, aber Splitten kann nur einmal erfolgen. Aufgeben ist nicht erlaubt, aber eine Versicherung wird den Spielern angeboten, wenn der Dealer ein Ass zieht.

Playtech

Playtech ist der führende Entwickler von Live-Casino-Software. Es war eines der ersten Unternehmen, das Live-Dealer-Blackjack-Spiele für den Massenmarkt angeboten hat. Seine Version des Spiels ist in vielen Online-Casinos weltweit zu finden. Die Grundregeln sind dieselben, wie z. B. die Verwendung von 8 Kartendecks, die Auszahlung ist 3:2, und das Verdoppeln kann mit 2 beliebigen Karten sowie nach dem Teilen eines Paares einmalig durchgeführt werden. Aufgeben ist nicht erlaubt, während eine Versicherung angeboten wird, wenn der Dealer ein Ass erhält.

Vivo Spielen

Vivo Gaming ist ein weiterer renommierter Anbieter von interaktivem Online-Live-Dealer-Blackjack mit Echtgeldspielen. Das Unternehmen bietet sowohl Live-Casino-Software als auch zusätzliche Spielsoftware an. Die Spiele werden sowohl in Flash als auch in HTML5 angeboten und versprechen ein vollständiges plattformübergreifendes Spielerlebnis. Was das Live-Dealer-Blackjack angeht, so sind die Tische 7-sitzig, das Spiel wird mit 8 Kartendecks gespielt und die Auszahlung beträgt 3:2.

ONLINE LIVE BLACKJACK – FAQ

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Online-Live-Dealer-Blackjack.

Ist Live-Dealer-Blackjack fair?

Live-Dealer-Blackjack ist genauso fair wie normales Blackjack in einem echten Casino. Beim Live-Dealer-Blackjack gibt es einen echten Dealer, der echte Karten aus einem echten Schuh austeilt, so dass die Spieler dem Prozess vertrauen können.

Wie viel kostet Live-Blackjack?

Die Kosten variieren je nach dem Online-Casino, in dem Sie Live-Dealer-Blackjack spielen. Der Mindesteinsatz kann bis zu 5 $ pro Runde betragen.

Wie viele Kartendecks werden beim Live-Dealer-Blackjack verwendet?

Normalerweise werden beim Live-Dealer-Blackjack 8 Kartendecks verwendet. Einige Spielesoftware kann Live-Dealer-Blackjack-Spiele auch mit 6 Kartendecks ermöglichen.

Kann man beim Blackjack mit einem Online-Live-Dealer betrügen?

Nein, es ist nicht möglich, bei Blackjack mit einem Online-Live-Dealer zu betrügen. Die Verwendung einer externen Software oder Hilfe bei solchen Spielen ist streng verboten und stellt eine Straftat dar.

Ist Kartenzählen bei einem Live-Dealer effektiv?

Das Kartenzählen ist beim Blackjack mit Live-Dealer schwierig und weniger effektiv, da die Karten bei jedem Schritt automatisch neu gemischt werden.

Ist Live-Dealer-Blackjack manipuliert?

Live-Dealer-Blackjack ist nicht manipuliert. Um dies zu gewährleisten, müssen die Spieler nur in vertrauenswürdigen und renommierten Online-Casinos spielen.

Kann man Live-Blackjack online kostenlos spielen?

Live-Dealer-Blackjack kann online nicht kostenlos gespielt werden, vor allem wegen der hohen Wartungs- und Personalkosten. Die meisten Online-Casinos bieten den Spielern jedoch ein Spielgeld an.

Online-Live-Dealer-Blackjack macht also Spaß, ist aufregend und hat auch Vorteile, denn es vermittelt den Spielern das Gefühl eines echten Casinos, ohne dass sie eines besuchen müssen.