Neues Mega-Casino in Las Vegas: Resort World

Eines der größten jemals gebauten Casinos in Las Vegas wird am 24. Juni  2021 eröffnet: Das Resort World Las Vegas Casino!  Das Ausmaß des 4,3 Milliarden Dollar teuren Komplexes ist riesig unter den Strip-Resorts – es hat mehr als 40 Restaurants und 3500 Zimmer. Planung und Bau haben insgesamt 7 Jahre gedauert.

RESORT WORLD LAS VEGAS

Das Resort World ist eines der größten Casino-Projekte, das jemals auf dem Las Vegas Strip realisiert wurde. Es hat nach mehr als sieben Jahren Planung und Bau ein Eröffnungsdatum festgelegt.

Resorts World Las Vegas gab am Montag bekannt, dass es am 24. Juni für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Seit April konnte man Reservierungen für mehr als 3.500 Zimmer in den drei Hotels der Marke Hilton tätigen.

Das erste von Grund auf neu gebaute Resort am Strip seit mehr als einem Jahrzehnt wird während einer Pandemie eröffnet, die die Wirtschaft von Las Vegas mit harten Einschränkungen auf den Kopf gestellt hat.

Das Resort befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Stardust, einem ehemaligen Wahrzeichen von Las Vegas, das bei seiner Eröffnung im Jahr 1958 mit 1.500 Zimmern das größte Hotel der Welt war. Es wurde 2006 geschlossen und war im Besitz der Boyd Gaming Corp., als sein 32-stöckiger Turm im März 2007 gesprengt wurde.

Die in Malaysia ansässige Genting Group, ein Betreiber von Resorts und Casinos auf der ganzen Welt, kaufte das Gelände 2013 von Boyd Gaming für 350 Millionen Dollar.

Das 4,3 Milliarden Dollar teure Projekt befindet sich seit Mai 2015 im Bau.

Scott Sibella, Präsident von Resorts World Las Vegas, räumte ein, dass die jahrelange Arbeit Verzögerungen und Umgestaltungen beinhaltete, um das asiatische Thema des großen 88 Hektar großen Grundstücks neu zu gestalten.

„Wir sind voller Dankbarkeit und Aufregung, während wir uns der Eröffnung nähern … und hoffen, eine Rolle in der Erholung von Las Vegas zu spielen, nachdem es ein unglaublich herausforderndes Jahr war“

sagte Sibella in einer Erklärung. Ein Termin für die Öffnung der Türen wurde nicht sofort bekannt gegeben.

Das Objekt hat sich als ein geschwungenes, rotes 59-stöckiges Gebäude mit einer riesigen dynamischen LED-Fassade zum Las Vegas Boulevard hin entpuppt.

Der Besitzer nennt die 9.290 Quadratmeter große Anzeige eine der größten in den USA.

Die drei Hotels – mit den Namen Las Vegas Hilton at Resorts World, Conrad Las Vegas at Resorts World und Crockfords Las Vegas sollen eine Reihe von Annehmlichkeiten bieten.

Das Ausmaß des Komplexes ist unter den Strip-Resorts riesig, mit mehr als 40 Restaurants, Esslokalen und Getränkemärkten, mehreren Einzelhandelsgeschäften und Läden, einem 10.870 Quadratmeter großen Casino und 23.226 Quadratmeter an Meeting- und Banketträumen.

Das Resort wird auch einen 2,2 Hektar großen Pool- und Spa-Komplex mit sieben Schwimmbädern umfassen.

AEG wird zusammen mit dem Resort ein Konzert- und Unterhaltungstheater mit einem Fassungsvermögen von 5.000 Personen betreiben, das von Concerts West programmiert und betrieben wird.

Das Las Vegas Review-Journal berichtet von möglichen Headlinern wie Katy Perry, Celine Dion, Carrie Underwood und Luke Bryan.

Resorts World wird auch eine Station haben, die durch den unterirdischen Tesla-Fahrzeugtransit von Entwickler Elon Musk mit dem renovierten Las Vegas Convention Center verbunden ist.

Die größte Einzelentwicklung auf dem Strip war das 9,2 Milliarden Dollar teure CityCenter, eine Partnerschaft zwischen MGM Resorts International und Dubai World. Es wurde im Dezember 2009 auf einer Fläche von 31 Hektar eröffnet und umfasst die Hotel- und Apartmenttürme Aria, Vdara, Waldorf Astoria und Veer sowie das Einzelhandels- und Unterhaltungsviertel Crystals.

Der Harmon-Turm wurde aufgrund von Baumängeln nie eröffnet und wurde abgerissen.

Andere große Projekte der letzten Jahre sind das mehr als 4,1 Milliarden Dollar teure Cosmopolitan und das 2,7 Milliarden Dollar teure Wynn.

Das Bellagio, das für seine tanzenden Wasserfontänen bekannt ist, wurde 1998 mit einem Kostenaufwand von etwa 1,6 Milliarden Dollar eröffnet.