Blackjack Strategie – Wie man perfekt Blackjack spielt

Blackjack Strategie 2022

Verwenden Sie diese Blackjack-Strategietabellen, um die richtige Entscheidung für jedes Blatt zu lernen. Die Grundstrategie ist der erste Schritt, um Blackjack mit Kartenzählen zu schlagen.

Mit der Blackjack Strategie mehr im Casino in Las Vegas gewinnen

Blackjack Strategie an einem Tisch im Casino in Las Vegas
Blackjack Strategie an einem Tisch im Casino in Las Vegas anwenden

Blackjack ist das beliebteste Casinospiel der Welt und eine der ersten Wahl für Online-Casinospieler, die das Spiel bequem von zu Hause aus genießen möchten.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Blackjack-Spieler lernen können, ist, wie sich die Strategie auf das Spiel auswirkt, da sie buchstäblich den Unterschied zwischen einem gewinnenden Spieler und einem, der ständig verliert, ausmachen kann.

Wir haben hier einen Überblick über die perfekte Blackjack-Strategie zusammengestellt, von den Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Taktiken, die Sie immer anwenden sollten, um sicherzustellen, dass Sie den geringstmöglichen Hausvorteil haben, wenn Sie sich entscheiden, das Spiel zu spielen.

Die perfekte Blackjack Strategie einfach erklärt

Das Wichtigste, was Sie über das Spiel Blackjack wissen müssen, ist, dass es ein Spiel ist, bei dem der Spieler Entscheidungen trifft.

Anders als bei jedem anderen Spiel im Casino können Ihre Entscheidungen beim Blackjack einen Einfluss darauf haben, wie das Blatt ausgeht und somit zu den Gewinnen oder Verlusten der Spieler am Tisch beitragen. Aus diesem Grund gibt es eine mathematisch bewiesene Strategie, die Ihnen beim Spielen den besten Vorteil verschafft und die Sie bei jedem Spiel anwenden sollten, wenn Sie langfristig die besten Chancen haben wollen.

Diese Strategie ist als Basisstrategie bekannt und wird in der folgenden Blackjack-Strategietabelle veranschaulicht: Basic Blackjack Strategie Tabelle herunterladen

Wie Sie aus den Diagrammen in der Tabelle ersehen können, zeigt die Grundstrategie genau auf, wie Sie optimal spielen sollten, wenn Sie berücksichtigen, was Sie im Verhältnis zum Blatt des Dealers erhalten haben. Viele neue Blackjack-Spieler machen den Fehler, sich auf ihr Bauchgefühl zu verlassen und Angst davor zu haben, zu verlieren, wenn sie spielen, aber die Anwendung einer grundlegenden Strategie ist jedes Mal der beste Weg, sich während des Spiels günstige Chancen zu verschaffen.

Wenn Sie sich mit Casinospielen auskennen, wissen Sie, dass das Haus bei jedem Spiel im Casino im Vorteil ist und so einen Gewinn erzielt. Blackjack bildet da keine Ausnahme, ist aber eines der Spiele mit dem geringsten Hausvorteil im Casino, weshalb es ein großartiges Spiel ist, das man lernen und spielen kann.

Der Hausvorteil bei einem typischen Blackjack-Spiel beträgt etwa 0,50 Prozent, wenn ein Spieler während des Spiels eine perfekte Grundstrategie anwendet. Das bedeutet, dass das Casino für jede $100, die Sie setzen, erwartet, über eine unendliche Anzahl von Händen $0,50 von Ihnen zu gewinnen. Der Grund, warum eine grundlegende Strategie so wichtig ist, liegt darin, dass, wenn man dasselbe Beispiel eines durchschnittlichen Einsatzes von 100 $ nimmt und es auf einen ungeschickten Spieler anwendet, der Hausvorteil bis zu 2,5 Prozent oder mehr betragen kann, was bedeutet, dass das Haus im Laufe der Zeit einen Gewinn von 2,50 $ oder mehr erwarten würde.

Aus diesem Grund ist es leicht zu erkennen, warum das Spielen mit der Grundstrategie für jeden Spieler die beste Wahl ist.

VERWENDEN SIE EINE EINFACHE BLACKJACK-STRATEGIE

Blackjack Strategie in Las Vegas

Eine wichtige Möglichkeit, die Blackjack-Strategie zu lernen, besteht darin, sie zu vereinfachen. Auf diese Weise können sich Blackjack-Spieler an die bestmöglichen Aktionen erinnern, die sie auf der Grundlage ihrer Hände durchführen können.

Sie können damit beginnen, die Split-Aktion zu betrachten. Es gibt einige Faustregeln zu beachten. Asse und 8er sollten immer geteilt werden, während man 10er und 5er nie teilen sollte. Andererseits sollte man 2, 3 und 7 bei den Karten 2 bis 7 teilen, 4er bei den Karten 5 und 6, 6er bei den Karten 2 bis 6 und 9er bei den Karten 2 bis 9, außer 7.

Beim Blackjack werden Soft Hands und Hard Hands unterschiedlich gespielt, und die Blackjack-Grundstrategie unterstreicht dies deutlich. Im Folgenden finden Sie einige der Maßnahmen, die Sie bei den weichen Summen ergreifen sollten.

  • Bei Soft 21 und 20 immer stehen bleiben
  • Verdoppeln Sie gegen 6 oder bleiben Sie bei einer weichen 19, die Ass und 8 enthält, stehen.
  • Verdoppeln Sie bei 2-6, bleiben Sie bei 7 und 8 stehen und schlagen Sie bei 9, 10 und Ass mit einem Blatt von Soft 18, das ein Ass und eine 7 enthält
  • Verdoppeln Sie gegen die Karten 3 bis 6 oder bleiben Sie stehen, wenn Sie eine weiche 17 haben, die ein Ass und eine 6 enthält.
  • Verdoppeln Sie gegen die Karten 4 bis 6 oder schlagen Sie mit einem Blatt aus Soft 16 und Soft 15, bestehend aus einem Ass und 5 bzw. einem Ass und 4, zu.
  • Verdoppeln Sie gegen 5 und 6, sonst schlagen Sie mit einem Blatt aus Soft 14 und Soft 13 zu, das ein Ass und 3 bzw. ein Ass und 2 enthält

Auch die folgenden Aktionen sollten gemäß der Blackjack-Grundstrategiekarte durchgeführt werden, wenn der Spieler ein schweres Blatt hat.

  • Aufgeben mit 16 gegen 9-Ass und 15 gegen eine 10
  • Stehen bleiben bei einem harten Blatt von 17 und mehr
  • Stehen Sie gegen 2-6 und schlagen Sie gegen 7-Ass mit einem harten Blatt 13 bis 16
  • Stehe gegen 4-6 und schlage gegen alles andere mit einem harten Blatt von 12
  • Bei einer harten 11 immer verdoppeln
  • Verdopple gegen 2-9 mit einer harten 10 und verdopple gegen 3-6 mit einer harten 9
  • Schlagen Sie immer mit einer harten Hand von 8 und darunter

Quelle: Black-Jack-21.com/Blackjack-Strategie

BLACKJACK-STRATEGIE AUSWENDIG LERNEN

Es gibt nur wenige Techniken, die Ihnen helfen können, sich die grundlegende Blackjack-Strategie schneller einzuprägen. Sobald ein Spieler jedoch die grundlegende Strategie vereinfacht hat, fällt das Einprägen ohnehin leicht. Außerdem haben verschiedene Menschen unterschiedliche Ansätze, um ihre eigene Strategietabelle zu erstellen und sich diese einzuprägen.

Hier ist ein Ansatz, der für Anfänger recht nützlich ist.

Bei diesem Ansatz laufen die Dinge auf einen vierzeiligen Reim hinaus: „Surrender, Split, Double, Hit“. Die Spieler müssen sich also fragen, ob sie aufgeben sollen oder nicht, dann, ob sie teilen sollen oder nicht, dann, ob sie verdoppeln sollen oder nicht und schließlich, ob sie schlagen sollen oder nicht. Es ist wichtig, diese Reihenfolge einzuhalten. Der nächste Schritt besteht darin, sich die vereinfachte Blackjack-Grundstrategie zu vergegenwärtigen und zu verstehen, wann die einzelnen Aktionen ausgeführt werden müssen.

Eine weitere Möglichkeit, sich die Blackjack-Grundstrategie einzuprägen, besteht darin, zwei Szenarien zu betrachten: erstens, wenn der Geber 2-6 zeigt, und zweitens, wenn der Geber 7-A zeigt. Wenn der Geber 2-6 zeigt, sollte die Strategie des Spielers darin bestehen, dafür zu sorgen, dass der Geber „bustet“ und dass er es nicht tut. Zeigt der Geber hingegen eine 7-A, sollte die Strategie des Spielers darin bestehen, eine 17 zu erzielen.

Mit nur diesen beiden Regeln kann die grundlegende Strategietabelle wie folgt aussehen:

Die Spieler müssen bei 12 gegen 2 und 12 gegen 3 treffen.
Die Spieler sollten verdoppeln, wenn der Dealer 3-6 zeigt.
Die Spieler sollten bei 10 oder 11 verdoppeln (idealerweise sollten die Spieler verdoppeln, wenn ihr Ergebnis höher ist als die offene Karte des Dealers, und nicht verdoppeln, wenn es sich um ein Unentschieden handelt).

METHODEN, DIE IHNEN HELFEN, SICH IHRE BLACKJACK-STRATEGIE ZU MERKEN

Die Blackjack-Grundstrategie auswendig zu lernen ist eine Sache, sie gut genug zu beherrschen, um sie richtig umzusetzen, eine andere. Und das Üben ist der offensichtlichste Weg, um ein Profi im Blackjack zu werden. Da es nicht möglich ist, ein Casino zu besuchen und täglich live Blackjack zu spielen, gibt es einige einfachere Methoden, die Spielern helfen, sich die Blackjack-Strategie zu merken.

Blackjack Live Stream Spiele

Wenn es um Blackjack geht, kann es sehr nützlich sein, zu beobachten, wie das Spiel gespielt wird und welche Aktionen die Spieler auf der Grundlage ihres Blattes und des Blattes des Dealers durchführen. Solche Live-Streaming-Spiele zum Thema Blackjack gibt es auf YouTube. Daneben gibt es eine Plattform namens Twitch, die von zwei jungen Pokerprofis gegründet wurde. Twitch ist eine Videoplattform, auf der man Streams von Leuten finden kann, die online Blackjack spielen. Wer die Blackjack-Grundstrategie besser lernen möchte, bevor er in ein Casino geht, kann die Strategien bei ihrer Anwendung beobachten.

Kostenlose Online-Blackjack-Spiele

Kostenlose Online-Blackjack-Spiele sind eine weitere hilfreiche Methode, um herauszufinden, inwieweit Sie sich die grundlegende Blackjack-Strategie einprägen konnten und wie schnell Sie in der Lage sind, diese in einem Spiel anzuwenden. Diese kostenlosen Blackjack-Spiele sind im Internet zu finden und verlangen von Ihnen, dass Sie einfach Blackjack spielen, ohne echtes Geld einzusetzen. Sie haben also weder einen Einsatz noch müssen Sie Verluste hinnehmen. Alles, was Sie mit diesen Spielen tun können, ist üben und sich darauf vorbereiten, später ein Vermögen beim Blackjack in einem Casino zu gewinnen.

FORTGESCHRITTENE BLACKJACK-STRATEGIEN, DIE SIE SICH MERKEN SOLLTEN

Fortgeschrittene Blackjack-Strategien sind diejenigen, die für schwierige und komplexe Blätter anwendbar sind. Sobald die Spieler mit den einfacheren Grundstrategien vertraut sind, ist es an der Zeit, sich mit einigen dieser fortgeschrittenen Strategien zu befassen.

Behandlung von Blättern mit 3-4 Karten

Manchmal hat der Spieler ein komplexes Blatt wie eine 15 oder 16, aber nicht aus zwei Karten, sondern aus drei oder mehr Karten. Wenn der Spieler beispielsweise eine 16 gegen eine aufgedeckte 10 des Dealers erhält, würde die grundlegende Blackjack-Strategie verlangen, dass der Spieler die 16 schlägt, in der Erwartung, eine Karte zu erhalten, die die Punktzahl auf eine Zahl erhöht, die möglicherweise am nächsten an 21 liegt. Bei der fortgeschrittenen Strategie wäre es jedoch nicht ratsam, eine Karte zu nehmen, da das 4-Karten-Blatt des Spielers aus Karten mit niedrigem Nennwert bestehen könnte, die nicht mehr im Deck vorhanden sind.

Entscheiden Sie sich für die Surrender-Option, wenn sie verfügbar ist

Die Surrender-Option ist zwar nicht an vielen Blackjack-Tischen verfügbar, ermöglicht es den Spielern aber, ihre Hände zu falten und die Hälfte ihres Einsatzes zurückzuerhalten. Dies ist eine gute Option für Spieler, die ein wirklich schlechtes Blatt haben. Es gibt zwei Möglichkeiten des Aufgebens, das frühe Aufgeben und das späte Aufgeben, von denen das frühe Aufgeben am beliebtesten ist. Bei der Early Surrender-Option kann der Spieler seinen Einsatz zurücknehmen, noch bevor der Dealer einen Blackjack prüft.

Dies fasst alles über das Auswendiglernen grundlegender Strategiediagramme und die verschiedenen Möglichkeiten zusammen, mit denen Spieler die Strategie meistern und sie sich gleichzeitig auf einfachste Weise einprägen können.

Mit diesen Tipps zur Blackjack Strategie sollte einem Erfolg im Casino in Las Vegas nichts mehr im Weg stehen!

Swiss Casinos – digitales Glücksspiel in Schweizer Qualität!

Zwei rote Casinowürfel
Swiss Casinos hält für seine Kunden ein breitgefächertes Glücksspielangebot bereit. Bildquelle: Jonathan Petersson / Unsplash

Der Glücksspielmarkt in der Schweiz wurde im Jahr 2019 neu ausgerichtet und obliegt dem Geldspielgesetz, das den insgesamt 21 Spielbanken im Land die Möglichkeit gibt, ihre Spiele auch online anzubieten. Dafür müssen die jeweiligen Glücksspielhäuser eine Konzessionserweiterung beantragen, die wiederum vom Bundesrat erteilt wird. Zusätzlich muss die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) ihre Zustimmung für die Lizenzerweiterung geben. Dabei wirft die Glücksspielaufsicht unter anderem einen genauen Blick auf die einzelnen Spiele, die angeboten werden sollen. Erst wenn sowohl Bundesrat als auch die ESBK grünes Licht geben, dürfen die Spielbanken ihre Online-Aktivitäten aufnehmen.

Die Neuregulierung aus dem Jahr 2019 hat zur Folge, dass der Online-Glücksspielmarkt arg limitiert ist. Theoretisch können nur 21 Online-Casinos legal in der Schweiz operieren. In der Praxis sind es sogar nur elf. Eine der beliebtesten und besten Casinoseiten ist dabei die Plattform Swiss Casinos.

Swiss Casinos – Platzhirsch auf dem Online-Glücksspielmarkt

Swiss Casinos gehört zur namensgebenden Swiss Casinos Holding AG, die in der Schweiz vier landesbasierte Spielbanken in vier verschiedenen Städten betreibt – in Pfäffikon, Zürich, Schaffhausen und St. Gallen. Alle Standorte stehen für hohe Qualitätsansprüche und versprechen ein einzigartiges Spielerlebnis.

Diese Eigenschaften hat die Swiss Casinos Holding AG mit dem namensgleichen Online-Casino in den digitalen Kosmos transportiert. Die Plattform genießt innerhalb der schweizerischen Spielergemeinde einen exzellenten Ruf und ist mit unter die beliebteste Anlaufstelle auf dem hiesigen Online-Glücksspielmarkt. Was Swiss Casinos genau ausmacht, erläutert das Branchenportal onlinecasinosschweiz.info/swisscasinos/.

Lizenz & Sicherheit

Das Angebot von Swiss Casinos ist offiziell konzessioniert und hält sich an die Bestimmungen des Geldspielgesetzes. Es handelt sich entsprechend um eine sichere und seriöse Glücksspielplattform, die insbesondere im Bereich des Spielerschutzes großes Engagement zeigt. Das Online-Casino setzt auf ein Höchstmaß an Transparenz und bietet unter anderem sehr viele Informationen rund um Spielsucht an. Themenschwerpunkte sind dabei die Prävention und Hilfsangebote für Betroffene. Darüber hinaus setzt Swiss Casinos auf Selbstkontrolle. Jeder Spieler kann sich auf Wunsch zeitweise oder komplett sperren lassen.

Design & User-Experience

Swiss Casinos setzt in puncto Design auf Geradlinigkeit und Schlichtheit. Der Look des Online-Casinos hat in erster Linie die Aufgabe, das Glücksspielangebot in den Mittelpunkt zu rücken. Entsprechend funktional und minimalistisch wirkt die gesamte Oberfläche. Die hellen Töne und die einfache Aufmachung sorgen dafür, dass der Überblick nicht verloren geht und die Navigation intuitiv ausfällt.

Für eine durchweg positive User-Experience sorgt die One-Click-Policy. Jeder Bereich des Online-Casinos kann sprichwörtlich mit nur einem Klick erreicht werden. Die favorisierten Games und Anwendungen können entsprechend innerhalb von Sekunden gespielt werden. Unterstützt wird die einfache Navigation durch sinnvoll durchdachte Kategorien, die mit einem zusätzlichen Filter ausgestattet sind.

Bonusangebote

Ein großer Pluspunkt, der Swiss Casinos von der Konkurrenz abhebt, sind die Bonusangebote. Das Online-Casino setzt dabei nicht nur auf den klassischen Einzahlungsbonus für Neukunden, sondern geht einen Schritt weiter. In der Willkommensaktion für neue Spieler werden verschiedene Einzahlungsboni mit einem No Deposit Bonus (Bonus ohne Einzahlung) kombiniert.

Der Bonus ohne Einzahlung gewährt zehn Freispiele und legt noch fünf Goldene Chips für Tisch- und Kartenspiele obendrauf. Das Willkommenspaket ermöglicht es, ganz entspannt das Spielangebot der Glücksspielplattform zu testen. Den größten finanziellen Mehrwert bietet jedoch der Einzahlungsbonus. Neukunden können bei der Registrierung bis zu 250 Franken auf die erste Einzahlungen einlösen. Weitere Boni winken auch auf die zweite und dritte Einzahlung.

Zahlungsmethoden

Swiss Casinos bietet seinen Kunden ein solides Portfolio an verschiedenen Zahlungsmethoden an. Spieler können Guthaben mit VISA und MasterCard einzahlen oder überweisen Echtgeld direkt vom eigenen Bankkonto. Ebenfalls akzeptiert werden PostFinance und Post E-Finance. Mit Twint setzt das Online-Casino auf einen mobilen Bezahldienst, dessen Relevanz in der Schweiz in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat. Abgerundet wird das Portfolio an Zahlungsmethoden durch den Prepaid-Dienst Paysafecard und das E-Wallet Apple Pay.

Kundensupport

Der Kundenservice des Swiss Casinos ist sehr stark aufgestellt. Probleme und Fragen werden schnell und gezielt bearbeitet. Als direkte Kontaktmöglichkeit dienen der Live-Chat und eine Hotline. Erreichbar sind die Servicemitarbeiter auch per E-Mail. Dadurch ergibt sich ein 24/7-Kundendienst. Abgerundet wird der Support durch einen guten FAQ-Bereich, der unter anderem Themenschwerpunkte wie Registrierung und Datenschutz abdeckt.

Weitere Online-Casinos in der Schweiz

Jackpots.ch – Casino Baden

Mit Jackpots.ch ist die Spielbank Baden im Netz vertreten. Das Online-Casino ist direkt über den Browser erreichbar und bietet mehr als 200 Spiele an. Die größte Auswahl im Portfolio können Spieler im Bereich der Slots entdecken. Zu den Top-Anwendungen gehören unter anderem Dolphin’s Pearl, Book of Ra, Golden Ark und Wild Wild Chest. Wer eher auf Karten- und Tischspiele abzielt, wird bei Jackpots.ch ebenfalls fündig. Roulette und Blackjack gibt es in klassischer Variante. Poker und Baccarat sind sogar als Live-Games vertreten. Neukunden werden vom Online-Casino mit einem Einzahlungsbonus von 100 Prozent willkommen geheißen. Der maximale Bonusbetrag für das Angebot liebt bei 1.000 CHF.

MyCasino.ch – Casino Luzern

Das Online-Casio MyCasino.ch gehört zur Spielbank Luzern und ist entsprechend mit einer gültigen Lizenz ausgestattet. Seriosität und Sicherheit werden entsprechend groß geschrieben. Gleiches gilt auch für das Spieleangebot. Zocker können aus über 300 Games wählen. Mit an Bord sind Slots, Video-Poker, Tischspiele und Live-Casino. Besonders hervorzuheben ist dabei das Live-Angebot, das von Evolution Gaming bereitgestellt wird. Der Provider ist in diesem Bereich unangefochtener Marktführer und verleiht seinen digitalen Live-Games echte Casinoatmosphäre. Der Willkommensbonus gewährt einen 100-prozentigen Aufschlag auf die erste Einzahlung. Die Grenze liegt bei 300 CHF. Zusätzlich vergibt das Online-Casino rund vier Freispielpakete. Diese beinhalten jeweils 50 Freispiele für den Automaten Golden Rabbit.

Casino777.ch – Casino Davos

Das Casino777.ch gehört zur landesbasierten Spielbank Davos. Zocker finden im Online-Casino verschiedene Slots und Tischspiele. Im Bereich der Spielautomaten sind bekannte Größen vertreten – etwa Jumbo Stampede, Hot Fever 2 oder Lucky Stripes. Ein praktischer Filter erleichtert dabei die Suche. Freunde von Tisch- und Kartenspielen finden Blackjack und Roulette vor.

Besonders hervorzuheben ist der Kundensupport. Er steht in deutscher, französischer, italienischer und englischer Sprache zur Verfügung. Der Kontakt kann dabei per Live-Chat und E-Mail aufgenommen. Über beide Wege liegt die Reaktionszeit bei sehr guten 60 Sekunden.

Roulette Strategien: Wie kann man im Casino mehr gewinnen?

Roulette Strategien im Casino

Es gibt unzählige Bücher, Statistiken und Websites, die behaupten, einen narrensicheren Weg gefunden zu haben, um mit Roulette Strategien zu gewinnen. Als begeisterte Spieler haben wir uns die beliebtesten Roulette Strategien genau angesehen und sie getestet – sowohl theoretisch als auch in einem echten Spiel.

Die bekanntesten Roulette-Strategien

Es gibt zwar keine narrensichere Roulette-Strategie, um langfristig Gewinn zu machen, aber eine der besten Roulette-Taktiken ist es, einen Bonus in Anspruch zu nehmen.

Durch die Annahme eines Willkommensbonus können Sie Ihr Guthaben aufstocken, wodurch Sie mehr Chancen zum Spielen und Gewinnen haben.

Zunächst möchten wir klarstellen, dass es keine todsichere Methode gibt, um beim Roulette zu gewinnen. Keine statistische Analyse oder ausgeklügelte Wahrscheinlichkeitsberechnung kann Ihnen sagen, wie die nächste Zahl lauten wird. Es gibt jedoch Wettstrategien, die Ihnen dabei helfen können, Ihr Spiel zu verbessern.

Folgende bekannte Roulette Strategien funktionieren leider nur mit Glück und führen über kurz oder lang zu Verlusten, da das Casino immer einen Hausvorteil hat, den man mit keinem Setzsystem übergehen kann.

🥇 Martingale (Die bekannteste progressive Roulette Strategie, um echtes Geld zu gewinnen)

🥈 Fibonacci (Roulette-System, das am besten bei Live-Dealer-Spielen mit hohen Tischlimits funktioniert)

🥉 Reverse Martingale (Bevorzugte Roulette-Strategie für Gewinnsträhnen)

🏅 Labouchere (Eine der besten Strategien, um RNG-Roulette in Online-Casinos zu spielen)

James Bond (Eines der besten Roulettespielsysteme mit nicht-progressiven Setztaktiken)

🏅 D’Alembert (Beliebteste risikoarme Strategie für Online-Casino-Roulettetische)

Wer im Casino mit Können und Geschick langfristig einen Vorteil haben will muss Poker oder Blackjack spielen, da bei diesen Spielen der Spieler mit Geschick und Können einen Vorteil gegenüber anderen Spielern oder dem Casino erzielen kann.

Wie wählt man die beste Roulette-Strategie?

In diesem Leitfaden werden wir Ihnen die bekanntesten Roulette Strategien der Experten vorstellen. Wir gehen ins Detail und erklären Ihnen, wie jede der besten Roulette-Strategien funktioniert.

1. Berücksichtigen Sie die Art des Roulettespiels

Obwohl die verschiedenen Roulettespiele ähnlich sind, haben sie unterschiedliche Gewinnchancen. Sie müssen diese berücksichtigen, um das richtige System zu wählen.

Eine der besten Roulette-Taktiken, um zu gewinnen, ist jedoch Europäisches Roulette statt Amerikanisches Roulette zu spielen. Die einzelne Null beim europäischen Roulette reduziert den Hausvorteil und bietet die besten Gewinnchancen.

2. Wählen Sie ein Setzsystem

Beim Roulettespiel gibt es zwei Arten von Wetten – progressive und nicht-progressive. Für jede von ihnen gibt es geeignete Roulette-Strategien.

3. Berücksichtigen Sie die Setzlimits

Es ist wichtig, die Einsatzlimits der einzelnen Roulettespiele zu kennen, vor allem wenn Sie mit einer Strategie spielen. Sie sollten Ihr Budget entsprechend planen.

4. Berücksichtigen Sie die Arten von Einsätzen

Jedes Roulettesystem arbeitet mit unterschiedlichen Wettarten. Um es erfolgreich anwenden zu können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie verstehen, wie jede Roulette-Wette funktioniert.

5. Das Haus gewinnt immer

Keine der beliebten Roulette-Strategien kann Ihnen garantieren, dass Sie unbedingt gewinnen werden. Das Haus gewinnt immer und das Spielen mit einem Wettsystem führt nicht unbedingt zu einem finanziellen Gewinn.

Gibt es wirklich eine 100%ig funktionierende Strategie?

Mit der richtigen Strategie können Sie beim Roulette groß gewinnenEs gibt eine sehr wichtige Sache, die jeder Glücksspieler im Hinterkopf behalten sollte. Casinos sind nicht dumm. Sie werden Ihnen nicht einfach erlauben, ein Spiel um echtes Geld zu spielen, das leicht und ehrlich zu schlagen ist – sie würden dadurch eine beträchtliche Menge Geld verlieren. Sicherlich können Sie es schaffen, einige großartige Drehungen des Roulettekessels zu erreichen, aber am Ende gewinnt immer das Haus, selbst wenn Sie mit dem besten Roulettesystem spielen.

Beim Roulette gibt es einige Methoden, mit denen Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen können. Aber keine Wettstrategie wird zu 100 % funktionieren – das ist sicher. Das Zufallselement ist beim Roulette viel stärker ausgeprägt als bei jedem anderen Casino-Spiel. Sobald sich das Rouletterad zu drehen beginnt, kann niemand das Ergebnis vorhersagen. Wie bei den meisten Casinospielen gilt jedoch, dass die Chance auf einen hohen Gewinn etwas größer ist, wenn Sie einen höheren Einsatz tätigen. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Roulettespielen mit hohen Einsätzen sind, haben wir eine Liste für Sie zusammengestellt.

Welches Roulettesystem bringt die höchsten Gewinnchancen?

Wenn Sie Ihre Gewinnchancen beim Roulettespiel erhöhen möchten, müssen Sie wissen, wie Sie die besten Gewinnchancen erzielen und das Risiko von Verlusten minimieren können. Jede Art von Wette beim Roulette bietet unterschiedliche Gewinnchancen. Die besten Gewinnchancen haben Sie, wenn Sie auf gerades Geld setzen, z. B. auf Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade oder 1-18/19-36.

Hier sind die besten Roulette-Wettstrategien, mit denen Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen können:

  • Martingale
  • Reverse Martingale
  • Fibonacci
  • D’Alembert
  • James Bond

Die Ausnahme zu den oben aufgeführten Roulette-Strategien ist die James-Bond-Strategie. Dieses Roulettesystem erfordert Einsätze, die 2/3 der Zahlen auf dem Roulettekessel abdecken.

Diese nicht-progressive Roulette-Wettstrategie könnte Ihnen also die höchsten Gewinnchancen bringen. Allerdings ist der erforderliche Mindesteinsatz höher als bei den anderen vorgestellten Strategien, sodass sie nicht für jeden Spieler die beste Option ist.

Erfolgreichste Roulette-Strategie

Zu Beginn dieses Leitfadens haben wir die 6 besten Roulette-Strategien aufgelistet. Jede Roulette-Strategie kann man sowohl in richtigen Casinos in Las Vegas als auch bei Online-Casinospielen anwenden.

Martingale-System

Martingale ist die bekannteste Online-Roulette-Strategie, weil sie so einfach ist, dass jeder Trottel sie anwenden kann. Die Strategie basiert auf der Erhöhung Ihres Einsatzes nach einem Verlust. Dieses System sorgt allerdings dafür, dass bei einigen erfolglosen Versuchen in Folge der Einsatz extrem hoch wird und schließlich das Tischlimit übersteigt.

Wenn man beispielsweise mit nur einem Euro spielt, setzt man irgendwann 2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256 oder 512 Euro nur um einen einzigen Euro sowie den vorausgegangenen Verlust wieder reinzuholen. Dazu muss nur 9 Mal in Folge nicht die gewünschte Farbe kommen. Das passiert öfter als man denkt.

Auf der 10. Stufe wäre ein Einsatz von 1024 Euro fällig, was aber in den meisten Casinos das Tischlimit von 1000 Euro übersteigen würde.

Reverse Martingale-System / Paroli-System

Eine weitere beliebte Methode ist das Paroli-System, das auch als „everse Martingale“ bekannt ist. Bei dieser Strategie wird der Einsatz nach jedem Gewinn verdoppelt, was sie etwas sicherer macht als die Martingale-Strategie. Manche Spieler haben bei dieser Strategie das Gefühl, dass sie nur mit dem Geld des Casinos spielen – aber seien Sie versichert, dass dies selten der Fall ist.

Martingale und Paroli’s Roulette-Wettsysteme werden als steile Progressionen eingestuft – sie funktionieren gut bei Außenwetten mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 50%. Sie sind ein guter Weg, um schnell und auf einen Schlag alle Verluste zu kompensieren. Sie können jedoch dazu führen, dass Ihnen sehr schnell das Geld ausgeht oder Sie das Tischlimit erreichen, bevor Sie das verlorene Geld wieder aufgeholt haben, selbst wenn Sie mit einem kleinen Ersteinsatz beginnen. Die Roulette-Wettsysteme Martingale und Paroli wurden schon oft verwendet, um einige der größten Roulette-Gewinne zu erzielen.

Roulette Strategie mit Fibonacci-Zahlen

Viele Spieler nutzen die von Fibonacci entwickelte mathematische Sequenz, um progressiv und dennoch sicher zu setzen. Obwohl dieses System als viel sicherer gilt als beispielsweise das Martingale-System, gibt es Möglichkeiten, mit diesem System große Gewinne zu erzielen.

Bei der Fibonacci-Roulette-Strategie ist der Einsatz pyramidenförmig aufgebaut.

Man beginnt mit einer Einheit und steigert dann in folgenden Schritten:

1 – 1 -2 -3 – 5 – 8 – 13 – 21 -34 – 55 – 89 – 144

Bei einem Sieg geht man eine Stufe tiefer. So explodieren die Einsätze in negativen Serien nicht so schnell wie beim Martingale-System. Allerdings kann man länger auf einer Stufe hängen bleiben und muss dann Runde für Runde sehr hohe Einsätze bringen, was ebenfalls langfristig zum Verlust führt.

D’Alembert-Strategie beim Roulette

Kein Leitfaden für Roulette-Strategien wäre vollständig, wenn er nicht auch auf D’Alembert Bezug nehmen würde. D’Alembert ist eine weitere progressive Strategie, nur dass die Spieler dieses Mal keine aggressiven Einsatzerhöhungen vornehmen.

Systeme mit einer flachen Progression eignen sich besser für Innenwetten – Sie werden nicht so oft gewinnen, aber wenn Sie gewinnen, haben Sie am Ende vielleicht sogar mehr Geld, als Sie verloren haben.

Ein gutes Beispiel für eine flache Progressionsmethode ist das D’Alembert-System.

Der erste Schritt besteht darin, einen Einsatz zu wählen. In der Regel sind das etwa 0,50 % des Gesamtbetrags Ihrer Bankroll, sofern dies dem Mindesteinsatz entspricht.

Bei dieser Strategie wollen Sie Ihren Einsatz um eine Einheit erhöhen oder verringern, je nachdem, ob Sie gewonnen oder verloren haben. Hier ist ein Beispiel:

Runde 1 – Einsatz 1 – Gewinn
Runde 2 – Einsatz 1 – Verlieren
Runde 3 – Einsatz 2 – Verlieren
Runde 4 – Einsatz 3 – Verloren
Runde 5 – Einsatz 4 – Gewonnen
Runde 6 – Einsatz 3 – Verloren
Runde 7 – Einsatz 4 – Verloren
Runde 8 – Einsatz 5 – Sieg
Runde 9 – Einsatz 4 – Sieg

Dies ist nur eine Möglichkeit, D’Alembert zu betrachten. Das Prinzip ist ziemlich einfach: Langsam vorankommen, entweder nach oben oder nach unten.

Solange Sie noch Geld übrig haben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie jemals das Tischlimit erreichen. Das bedeutet, dass Sie D’Alembert auch an Tischen mit niedrigen Limits spielen können!

James-Bond-Strategie

Ein etwas weniger bekanntes, aber unterhaltsames System ist die James-Bond-Strategie. Dieses flache Roulette-Wettsystem, das von Ian Fleming entwickelt und von Großbritanniens größtem Geheimagenten verwendet wurde, deckt mehr als die Hälfte des Tisches mit Wetten ab und versucht im Grunde, die Gewinnchancen des Spiels zugunsten des Spielers zu drehen. Natürlich funktioniert das letztendlich nicht, denn keine Online-Roulette-Strategie ist fehlerfrei.Roulette-Strategie James Bond

Nachbar-Zahlen

Die sinnvollste Roulette-Strategie ist das Setzen auf benachbarte Zahlen. Im Grunde bedeutet dies, dass Sie Ihren Einsatz teilen und auf fünf Zahlen setzen, die auf dem Roulettekessel nebeneinander liegen. Wenn Sie z.B. auf die 0 setzen wollen, ist es sinnvoll, auch auf die benachbarten Zahlen 3, 26, 32 und 15 zu setzen (siehe Foto oben). Die Logik dahinter ist, dass Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen, wenn die Kugel die von Ihnen gewählte Zahl verfehlt.

Warum gibt es keine perfekten Strategien für Roulette?

Vergessen Sie nicht, dass das Hauptziel eines jeden Casinos darin besteht, an den Spielern zu verdienen. Aus diesem Grund ist das Roulettespiel so konzipiert, dass keine Roulette-Wettstrategie garantiert immer funktioniert. Der Hausvorteil, der in den hier aufgelisteten Roulette-Regeln enthalten ist, garantiert, dass das Casino trotz der Gewinne, die an viele Spieler in seinen Casino-Spielen ausgezahlt werden, auf lange Sicht immer gewinnt.

Sie werden einige Spiele gewinnen, Sie werden einige Spiele verlieren, manchmal werden Sie etwas Geld verdienen, und manchmal werden Sie den Tisch mit einem Verlust verlassen. Keine Roulettetaktik wird daran etwas ändern. So ist Roulette nun einmal, und das macht es so spannend.

Für all diejenigen, die auf der Suche nach dem besten Weg sind, um beim Roulette zu gewinnen, möchten wir Sie mit einem Zitat von einem sehr klugen Menschen namens Albert Einstein verlassen:

„Die einzige Möglichkeit beim Roulette zu gewinnen ist, Geld vom Tisch zu stehlen, während der Croupier nicht hinsieht.“

Falsche Roulette-Mythen

#1 Es gibt Glückszahlen

Vielleicht sind Sie davon überzeugt, dass einige Zahlen beim Roulette definitiv besser sind als andere. Es gibt jedoch keinerlei Beweise, die dies belegen. Wenn Sie das Rad 10.000 Mal drehen würden, müssten Sie ein vollkommen asymmetrisches Ergebnis erhalten, bei dem keine bestimmte Zahl gegenüber einer anderen stark bevorzugt wird.

#Nr. 2: Sie können den nächsten Taschengewinn vorhersagen

Es gibt einige anekdotische Geschichten, in denen Wissenschaftler versucht haben, die Geschwindigkeit des Rades zu messen und so eine gute Vorstellung davon zu haben, in welchem Sektor des Rades die Kugel landen würde. Aber zu glauben, dass man in einem echten Casino die Ausrüstung zum Betrügen mitbringen kann, ist ein wenig übertrieben.

#Nr. 3 Die Spiele sind manipuliert

Nein, die Spiele sind nicht manipuliert. Das haben Casinos gar nicht nötig. Der Hausvorteil beim Roulette beträgt 2,70% bei jeder Drehung. Das heißt, dass das Casino von jedem Einsatz statistisch gesehen auf lange Sicht 2,70% gewinnt.

Wenn alle Spieler im Casino an einem Abend in der Summe eine Million Euro setzen, dann verdient das Casino 27.000 Euro. Etwas mehr oder weniger, je nach Schwankung.

Natürlich gewinnt mal ein Spieler etwas, doch in der Summe aller Einsätze gewinnt das Casino. Auf einen Gewinner kommen viele Verlierer.

#4 Es gibt die beste Wett-Art

Theoretisch gibt es Wettkombinationen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit eintreten als andere. Allgemein gesprochen sind Außenwetten am besten zu platzieren. Wenn Sie jedoch versuchen, Innenwetten zu platzieren, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie im Vergleich zu den möglichen Gewinnen ein unverhältnismäßig hohes Risiko eingehen.

DIE 10 BESTEN SPIELAUTOMATEN IN LAS VEGAS 2021

Las Vegas Slots 2021

Liste der beliebtesten Spielautomaten in Las Vegas 2021 und warum sie solche Hit-Spiele in Las Vegas Casinos sind. Sie haben es erraten, Mega Moolah ist weit oben!

Tausende von Spielautomaten in Las Vegas bieten eine aufregende und lohnende Erfahrung für diejenigen, die die Zeit und das Geld haben, sie zu spielen. Allerdings hat jeder eine endliche Menge an Zeit und Geld, um mehr als die Hälfte der Slots auf dem Casinoboden zu spielen.

Lassen Sie uns Ihnen die Wahl leicht machen, indem wir Ihnen die besten Spielautomaten in Las Vegas empfehlen.

„DIE 10 BESTEN SPIELAUTOMATEN IN LAS VEGAS 2021“ weiterlesen

Die besten Spielautomaten in Las Vegas 2021

Slots in Las Vegas 2020

Der erste Kontakt mit Las Vegas ist für die meisten Besucher in der Regel ein Casino.

Egal ob Sie ein erfahrener Spieler im Casino sind oder gerade erst anfangen: sie werden bestimmt den ein oder anderen Dollar an Spielautomaten riskieren. 

Die nach den Geldschlitzen benannten „Slots“ haben sich bei den Spielern immer wieder als beliebt erwiesen. Casinos und andere Unterhaltungseinrichtungen profitieren enorm von den Einnahmen, die an den Spielautomaten erzielt werden. Zu 80% kommen die Casino-Einnahmen von den früher als Einarmige Banditen bezeichneten Spielautomaten.

Das Nevada Gaming Control Board berichtet, dass der Las Vegas Strip im Jahr 2019 über 160.000 Slotmaschinen an 40 verschiedenen Orten vorzuweisen hatte, die Einnahmen von fast 270 Millionen Dollar pro Monat generierten.

Spielautomaten in Vegas 2020
Weiterlesen

Die neuen Slots in Las Vegas basieren auf Skills

Casino Skill Game Slots

Spieleautomaten haben nicht unbedingt den besten Ruf: Da hier der Zufall eine größere Rolle spielt als bei den meisten anderen Glücksspielen und der Hausvorteil zudem vergleichsweise hoch ist, hat man ihnen den Spitznamen des einarmigen Banditen verpasst: Er nehme die Spieler regelrecht aus. Doch das soll sich alles ändern mit der neuen Generation an Spieleautomaten, die nun in Las Vegas ihren Einzug halten. Was für Fähigkeiten hier genau gefordert werden und welche Casinos die skills-basierten Slots anbieten, darüber klärt dieser Artikel auf. „Die neuen Slots in Las Vegas basieren auf Skills“ weiterlesen