Clarion Hotel und Casino in die Luft gesprengt

Las-Vegas-Clarion-Hotel-Sprengung

Das Clarion Hotel und Casino wurde am Dienstag Nachmittag, 10. Februar 2015 in Las Vegas gesprengt. Das 6-Hektar-Gelände am Convention Center Drive 205 war zuvor als Royal Americana, Paddlewheel, Debbie Reynolds Hollywood Hotel and Greek Isles bekannt und stand vier Jahrzehnte nur wenige Meter abseits des Strips. Es musste sich mehreren Insolvenzen und Schließungen unterziehen lassen und hatte mindestens fünf Eigentümerwechsel bis 2009. Las Vegas Entwickler Lorenzo Doumani kaufte das Clarion im Oktober 2014 für 22,5 Millionen Dollar.

„Clarion Hotel und Casino in die Luft gesprengt“ weiterlesen