Las Vegas News

 

Vegas-Feeling zu Hause

888-casino

Fremont Street Experience's $32 Millionen Renovierung von Viva Vision

Die Fremont Street Experience beginnt im Februar 2019 mit der Renovierung von Viva Vision, dem weltweit größten Einzelbildschirm in der historischen Innenstadt von Las Vegas.

Über fünf Stadtblöcken über einer der lebhaftesten Straßen von Las Vegas wird die verbesserte Viva Vision-Haube die Fußgängerzone mit 16.433.152 Pixeln und 5.000 Nits beleuchten, was sie siebenmal heller macht als die bestehende Haube mit der vierfachen Auflösung. In Zusammenarbeit mit der Stadt Las Vegas und der Las Vegas Conventions and Visitors Authority werden am 31. Dezember 2019 die Renovierungsarbeiten am legendären, städtischen Viva Vision Vordach abgeschlossen sein.

"Die Neuentwicklung der legendären Viva Vision Haube ist ein wichtiger Meilenstein für Fremont Street Experience und die Stadt Las Vegas", sagte Patrick Hughes, President und Chief Executive Officer von Fremont Street Experience. "Da die Fremont Street Experience jedes Jahr mehr als 23 Millionen Besucher anzieht, freuen wir uns sehr auf die neue Energie, die sie in die Innenstadt von Las Vegas bringt und die positiven Auswirkungen auf die gesamte Gemeinde.

Mit 12,5 Millionen Lichtern und einer hochmodernen, 550.000 Watt starken Beschallungsanlage in Konzertqualität werden die Besucher bald rund um die Uhr hochauflösende Licht- und Tonshows erleben. Eine Zusammenarbeit zwischen Fremont Street Experience, Tré Builders und Watchfire Signs, einem in Illinois ansässigen LED-Hersteller, wird das revitalisierte Viva Vision Canopy neue digitale Inhalte sowie interaktive Elemente wie The Key enthalten, eine App, mit der Besucher personalisierte Nachrichten auf Viva Vision schreiben und für den nächsten Song oder das nächste Video stimmen können.

"Watchfire ist bestrebt, die Erwartungen auf allen Ebenen zu übertreffen, und wir sind begeistert, Teil der historischen Neuentwicklung von Viva Vision im Zentrum von Las Vegas zu sein", sagte Steve Harriott, CEO von Watchfire Signs.

Viva Vision nach Zahlen

  • 32.000.000 $: Kosten für die Renovierung von Viva Vision.
  • 16,433,152: Pixel zur Erzeugung der vierfachen Auflösung der vorhandenen Kappe.
  • 49.000.000.000: Energieeffiziente LEDs in Viva Vision verteilt.
  • 5.000: Die Nissen machten es siebenmal heller als die vorhandene Haube.
  • 1,367: Länge der Viva Vision Haube.