Paypal Echtgeld Spiele in Online Casinos

paypal-echtgeld-spiele

Mit Paypal können Internetbenutzer bargeldlos und schnell Produkte bezahlen, die sie bei Online-Shops bestellt haben. Fast jeder hat schon mal etwas über Paypal bezahlt. Das us-amerikanische Unternehmen, das 1998 gegründet wurde, wurde als Ebay-Partner bekannt. Mittlerweile vertrauen Millionen Menschen Paypal ihr Geld an.

Paypal für Echtgeldspiele in Online Casinos

In Online-Casinos hat man lange nicht das Zahlungsmittel akzeptiert, doch in den vergangenen Jahren hat sich das geändert. Viele Online Casinos bieten nun neben den klassichen Einzahlungsmethoden wie Kreditkarte oder Überweisung verschiedene Internet-Zahlungsdienste an. Neben Paypal sind Neteller und Skrill die gängisten. Die Seite Casinopia bietet einen Überblick über die besten Online Casinos, die Paypal als Zahlungsmethode anbieten.

Vorteile von Paypal Echtgeld-Spielen

Ein Vorteil von Paypal ist, dass man im Gegensatz zu Neteller und Skrill auf das Paypal-Konto nicht extra Geld einzahlen muss. Das Paypal-Konto ist mit dem Bankkonto verknüpft, so dass eine Bezahlung mit Paypal direkt vom Bankkonto gebucht werden kann. Durch Paypal hat man als Käufer von Internet-Produkten oder Dienstleistungen dabei immer einen Käuferschutz bis zu einem Wert von 500 Euro. Erhält man die Ware aus welchem Grund auch immer nicht, springt dieser Käuferschutz ein und schützt vor Betrügereien.

Dieser Sicherheits-Aspekt und die langjährige Existenz von Paypal mit seiner immer weiter optimierten Kaufabwicklung sorgen für hohes Vertrauen seitens der Kunden. Hinzu kommt ein sehr schnelle Zahlungsabwicklung in Echtzeit. In dem Moment, in dem man einem Verkäufer Geld via Paypal sendet, erhält dieser es auf seinem Paypal-Acount gutgeschrieben. Auch in Online-Casinos ist diese Zahlungsmethode so nützlich.

Bei herkömmlichen Einzahlungen und Auszahlungen kann es unter Umständen mehere Tage dauern, bis man das Geld im Online Casino nutzen kann oder es zurück auf seinem Konto hat. Über Paypal ist das eingezahlte Geld sofort verfügbar und man kann damit das Spielangebot nutzen. Bei der Auszahlung ist Paypal ebenfalls eine schnellere Methode wieder an sein Geld zu kommen. In seriösen Casinos dauert es nicht länger als 24 Stunden, bis man sein Geld wieder hat.

Paypal-Gebühren

Als Privatperson kann man Paypal komplett kostenlos verwenden. Das Senden von Geld ist ebenso kostenlos wie das Empfangen von Geld an sein Paypal-Konto von Freunden. Für kommerzielle Betreiber, die von anderen Geld gesendet bekommen, fällt eine Paypal-Gebühr an. Ebay-Verkäufer, die Paypal als Zahlungsmethode anbieten müssen 1,9% des Betrages an Gebühren an Paypal entrichten. Bei einem Betrag von 100 Euro wären das 1,90 Euro. Auch Online-Casinos müssen für jede Transaktion mit Paypal diese Gebühr zahlen. Dabei leiten einige Online Casinos die Zusatzkosten an ihre Kunden weiter, die dann zusätzlich zu ihrer Einzahlung die 1,9% übernehmen müssen oder von ihrer Auszahlung abgezogen bekommen. Hier sollte man sich beim jeweiligen Casino-Betreiber im Vorfeld informieren, ob Kosten bei der Nutzung von Paypal auf einen zukommen.

888-casino-bonus-88-gratis