Flughafen Las Vegas: McCarran International Airport

Veröffentlicht in Flug

Ankunftshalle am McCarran International Airport

 

Der Flughafen von Las Vegas heißt McCarran International Airport, 1948 benannt nach dem ehemaligen Senator Pat McCarran. Das Kürzel ist LAS.

Hier starten und landen jährlich fast 40 Millionen Passagiere. Damit ist der Flughafen von Las Vegas weltweit auf Platz 22 der Flughafen mit dem höchsten Passagieraufkommen. Auf dem Gelände befinden sich etwas mehr als 100 Gates. Bis 2017 soll die maximale Auslastung von 55 Millionen erreicht werden. Deshalb ist der Bau eines zweiten Flughafens nahe der Grenze zu Kalifornien in Planung. Bereits kurz nach der Landung warten hier die ersten Ein-armigen-Banditen (Slot-Machines, Spielautomaten).

Der Flughafen befindet sich etwa sechs Kilometer südlich vom Las Vegas Strip und etwa 20 Kilometer Downtown entfernt.

Von Deutschland aus bietet Condor zweimal pro Woche Direktflüge von Frankfurt am Main nach Las Vegas an. Die Distanz beträgt rund 9000 Kilometer für die man 11 Stunden fliegen muss. Die günstigsten Flüge nach Las Vegas gibt es mit Zwischenlandung in Philadelphia. Dadurch ist man 17 Stunden unterwegs.

Flughafen Las Vegas