In-N-Out-Burger

Veröffentlicht in Essen & Trinken

Klassische Fast-Food-Kette mit fett-triefenden Burgern. Es gibt keine Speisekarte, da die Kunden wissen, was sie wollen. Angefangenen vom einfachen Cheeseburger kann man hier den „Double-Double“ (zwei Fleischscheiben mit zwei Käsescheiben), den „Tripple-Tripple“ (je drei Scheiben Fleisch und Käse) oder einen „Flying Dutchman“ (Fleisch, statt in Brot in Salat eingewickelt) bestellen.

Wichtig ist natürlich auch der Zusatz „Animal Style“ in der Bestellung, damit eine Mischung aus Chili-Con-Carne, Zwiebeln und geheimer Sauce auf dem Burger landet. Selbiges gilt für die Pommes Frites. Auch die Milchshakes sind einen Versuch wert.

Insgesamt gibt es 10 In-N-Out-Burger-Restaurants in Las Vegas. Allerdings keines davon am Strip. Das Strip-nächste befindet sich am südlichen Ende des Strip auf dem Flamingo Road zwischen Excalibur und New York New York Richtung Westen.

 Essen in Las Vegas: In-n-Out-Burger

las vegas